Hammer Eisbären beginnen Saison gegen Duisburg

+
Saisonstart für die Eisbären.

HAMM - Die Vorbereitung auf die neue Saison hat für die Hammer Eisbären gerade erst richtig begonnen, da steht am Freitag schon der erste Oberliga-Spieltag auf dem Programm. Um 20 Uhr empfängt das Team von Trainer Daniel Galonska am Freitag die Füchse aus Duisburg am heimischen Maxipark.

Noch vor vier Wochen wusste man in Hamm nicht, ob und in welcher Form Eishockey gespielt wird. Nach dem Rückzug des Investors aufgrund von Unstimmigkeiten wegen der Eishalle in Hamm ist es den Verantwortlichen trotzdem gelungen, eine Oberligamannschaft auf die Beine zu stellen. Dass die Eisbären nun gegen Duisburg, wo derselbe Investor tätig ist, in die Saison starten sorgt für zusätzliche Brisanz.

Galonska sieht diese Situation nicht ganz so eng: „Ich persönlich bin ja erst nach dem Rückzug von Kenston in Hamm aktiv geworden. Sicherlich haben einige Spieler die Situation auch persönlich mitbekommen, aber das sorgt nur für zusätzliche Motivation.“ - WA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare