ASV Hamm-Westfalen im Pokal gegen Wilhelmshaven

+
Niels Pfannenschmidt.

Hamm - Das Hammerlos ist Handball-Zweitligist ASV Hamm-Westfalen erspart geblieben: In der ersten DHB-Pokalrunde trifft die Mannschaft von Trainer Niels Pfannenschmidt am 15. August in der Westpress-Arena auf den Wilhelmshavener HV.

Sollte der ASV gewinnen, geht es einen Tag später gegen den Sieger aus der Partie GWD Minden gegen den 1. VfL Potsdam um den Einzug in das Achtelfinale, das für den 28. Oktober angesetzt ist. - WA

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare