Live-Ticker

Ticker: Bockum-Hövel schlägt HSV überraschend deutlich

Der Ball rollt wieder: Wir berichten heute im Live-Ticker von den Testspielen Hammer SpVg - SVE Heessen und SC Wiedenbrück - Westfalia Rhynern (Symbolbild).
+
Der Ball rollt wieder: Wir berichten heute im Live-Ticker von den Testspielen Hammer SpVg - SVE Heessen und SC Wiedenbrück - Westfalia Rhynern (Symbolbild).

Hamm - Chancenlos war Oberligist Hammer SpVg beim 0:4 gegen die zwei Klassen tiefer spielende SG Bockum-Hövel. Zwei Tore von Neuzugang Jonas Westmeyer sowie von Simon Schroth und Rafael Lopez Zapata sorgten für die Tore des Landesliga-Aufsteigers. Der eingewechselte HSV-Stürmer Marcel Todte konnte in der zweiten Halbzeit keine entscheidenden Stiche mehr setzen.

Fußball-Testspiel

Hammer SpVg – SG Bockum Hövel

0:4 (0:3)

HSV: Kevin Scierski - Roland Kapinga Muambay (46. Seongsun You), Almin Spahic, Mika Oxe, Ilkay Nagis (46. Dennis Klossek) - Steven Kodra, Mohammed El Gourari, Jonas Janetzki (46. Andrei Lorengel), Halil Dogan - Ismail Icen (46. Marcel Todte), Vincent Ocansey
Trainer: Steven Degelmann

SG: Tobias Krakor - Jonas Westmeyer, Yakup Kilinc, Fabian Düser (46. Jan-Oliver Katzer), Maik Rieping (79. Fabian Düser), Simon Schroth (46. Tim Taeger), Jannick Kastner (46. Isam El Aallali), Marc-Andre Wohlrath (46. Semir Burnic), Justin Krausch, Dawid Franica (79. Marc-Andre Wohlrath), Rafael Miguel Lopez Zapata 
Trainer: David Schmidt

Tore: 0:1 Schroth (19.), 0:2 Westmeyer (33.), 0:3 Lopez Zapata (45.), 0:4 Westmeyer (50.)

Gelbe Karten: Muambay, Klossek, Oxe / Taeger

Live-Ticker zum Nachlesen:

+++ Das war der heutige Live-Ticker. Wir sind am Sonntag wieder dabei, wenn die Hammer SpVg Drittliga-Absteiger SC Preußen Münster empfängt. Es schwant einem Böses, wenn man das heutige Ergebnis sieht. Man kann nur hoffen, dass HSV-Coach Steven Degelmann seine beste aktuelle Elf findet, die das Ergebnis in Grenzen halten kann. Landesligist SG Bockum-Hövel kann nach diesem Spiel zuversichtlich sein. Die eingespielte Elf der letzten Saison (nur gezielt verstärkt) wird trotz der zahlreichen Absteiger, die es aus der Landesliga geben wird, sicherlich ein Wörtchen um den Klassenerhalt mitreden können. Bis zum nächsten Mal.

Abpfiff!

89. Minute: Hamms Marcel Todte köpft nach einer Flanke von Seongsun You klar vorbei.

87. Minute: Hamms Dennis Klossek bereitet für Vincent Ocansey vor, dessen Schuss aus acht Metern geblockt wird.

85. Minute: Beinahe das 5:0 für den Landesligisten. HSV-Keeper Kevin Scierski hält stark gegen Rafael Lopez-Zapata.

82. Minute: Die HSV ist sehr bemüht um eine Ergebniskosmetik und hätte sie sich inzwischen auch verdient. Dennis Klossek zieht von der Strafraumgrenze aus der Drehung ab, jedoch genau auf SG-Schlussmann Tobias Krakor.

79. Minute: Doppelwechsel bei Bockum-Hövel: die ausgewechselten Fabian Düser und Simon Schroth kommen zurück, Maik Rieping und Dawid Franica gehen vom Platz.

76. Minute: Es wird sich hier weiterhin nichts geschenkt. Bockum-Hövels Tim Taeger foult am eigenen Strafraum und sieht Gelb. Die Freistoßflanke von Seongsun You segelt durch den Strafraum und wird von einem Bockum-Höveler ins Toraus gedrückt. Die Ecke bringt nichts ein.

74. Minute: Die HSV drückt, fängt sich aber Konter. Mika Oxe stoppt Rafael Lopez-Zapata regelwidrig und sieht Gelb. Den Freistoß vom linken Strafraumeck zirkelt Jonas Westmeyer von der linken Seite auf das kurze Eck. HSV-Torwart Kevin Scierski ist auf seinem Posten.

71. Minute: Guter langer Ball von Hamms Andrei Lorengel auf Steven Kodra, der über die linke Seite geht und einen Gegenspieler aussteigen lässt. Sein Schuss wird zur Ecke geblockt, die keine Gefahr ausstrahlt.

68. Minute: Die Gastgeber werden langsam etwas stärker. SG-Keeper Tobias Krakor darf sich gegen einen guten Schuss von Marcel Todte auszeichnen, nachdem zuvor Dennis Klosseks Abschluss geblockt wurde. Die HSV-Ecken sind weiterhin sehr bescheiden. Klossek muss den Konter mit einem Foul stoppen und sieht den gelben Karton. 

65. Minute: Die HSV jetzt mal mit etwas mehr Ballbesitz in den letzten Minuten. Am Ende pflückt SG-Keeper Tobias Krakor die Flanke vor Marcel Todte herunter.

60. Minute: Zum ersten Mal merkt man etwas mehr Schwung im HSV-Angriff durch die Anwesenheit von Marcel Todte. Eine gefährliche Aktion lässt aber noch auf sich warten.

58. Minute: Bockum-Hövels Tim Taeger legt Halil Dogan 20 Meter vor dem eigenen Tor. In zentraler Position versucht es Marcel Todte direkt. Aber sein Schuss gerät direkt auf Keeper Tobias Krakor, der die Kugel sicher über den Querbalken lenkt. Die Ecke misslingt Halil Dogan.

57. Minute: Ecke für Bockum-Hövel: Jonas Westmeyer führt aus, und darf nochmal flanken. Dann kann die HSV klären.

56. Minute: Bockum-Hövel läuft in Unterzahl auf die HSV-Abwehr zu und kann sich behaupten. Eigentlich muss man hier bei jedem Gäste-Angriff aus HSV-Sicht Angst vor einem weiteren Gegentor haben.

53. Minute: Chance für die HSV: Dennis Klossek flankt, aber Vincent Ocansey kommt mit dem Kopf nicht hinter den Ball. Die Kugel fliegt weit über das Tor.

52. Minute: Hamms Mohammed El Gourari hält seinen Gegnerspieler lange fest. Der Schiedsrichter pfeift natürlich, belässt es aber bei einer längeren Ermahnung. In der Meisterschaft wäre das wohl Gelb gewesen.

50. Minute: TOR FÜR DIE SG! Die HSV-Abwehr schläft. Ein abgeprallter Ball landet bei Jonas Westmeyer an der Strafraumgrenze, der unbedrängt flach ins linke Eck schießen kann. Keine Chance für Kevin Scierski.

48. Minute: Obwohl Mohammed El Gourari noch auf dem Platz ist, hat er die Kapitänsbinde an Marcel Todte weitergegeben. Todte ist als Führungsspieler verpflichtet worden und nimmt diese Rolle offensichtlich auch an.

47. Minute: Bei Bockum-Hövel hat Semir Burnic die Kapitänsbinde übernommen.

46. Minute: Die Gastgeber starten mit einer Ecke, die flach am kurzen Pfosten abgewehrt wird. Mit Mühe kann die HSV den Konter verhindern.

Anstoß zur zweiten Halbzeit um 20.37 Uhr.

+++ Auch Steven Degelmann wechselt und bringt nachvollziehbarerweise alle Ersatzspieler: Marcel Todte, Andrei Lorengel, Dennis Klossek und Seongsun You. Er redet aktuell noch intensiv auf sie ein.

+++ Die Gäste haben sich übrigens gar nicht in die Kabinen zurückgezogen, sondern die Halbzeitpause an der Eckfahne verbracht. Isam El Aallali, Semir Burnic, Jan Katzer und Tim Taeger werden kommen.

+++ Bockum-Hövel zeigt hier eine sehr disziplinierte Leistung. Die Abwehr steht kompakt und lässt der HSV keine Räume. In der Offensive können die schnellen Leute wie Jannick Kastner, Rafael Lopez-Zapata oder Neuzugang Jonas Westmeyer immer wieder Stiche setzen.

+++ Es stellt sich die Frage, wie man die HSV-Leistung einordnen soll. Gegenüber Samstag fehlen natürlich erfahrene Spieler wie Stürmer-Neuzugang Marcel Todte. Auch der Oberliga-erfahrene Philipp Grodowski würde der Abwehr heute vielleicht etwas mehr Stabilität verleihen. Zudem standen Samstag Seongsun You und Dennis Klossek in der Startelf, die immerhin letzte Saison zum Oberliga-Kader gehörten. Der eh schon junge und unerfahrene Kader ist heute also noch jünger und unerfahrener. Aus weinroter Sicht kann man nur hoffen, dass es keine Klatsche gibt.

+++ Viele Bockum-Höveler Fans vor Ort - großer Applaus zum Pausenpfiff.

Halbzeit!

45. Minute: TOR FÜR DIE SG! Langer Ball von Yakup Kilinc auf Rafael Miguel Lopez Zapata, der sich gegen HSV-Innenverteidiger Mika Oxe durchsetzt und auch Keeper Kevin Scierski keine Chance lässt.

43. Minute: Zählen wir das als Torchance? Roland Kapinga flankt wuchtig, der Ball gerät Richtung Tor und SG-Keeper Tobias Krakor lässt den Ball etwas unsicher prallen. Kein HSV-Angreifer in Sicht, die SG kann klären.

40. Minute: Es geht der Halbzeit entgegen. Die HSV ist bemüht, aber die SG steht sicher.

35. Minute: Die beste Chance der HSV: Vincent Ocansey legt am Strafraum rechts raus zu Steven Kodra, der aber den SG-Kasten deutlich mit seinem Abschluss verfehlt.

33. Minute: TOR FÜR DIE SG! Schlimmer Abwehrpatzer der HSV. Schlussmann Kevin Scierski und ein Verteidiger vertändeln den Ball im eigenen Strafraum. Jonas Westmeyer trifft nach Querpass von Simon Schroth.

32. Minute: Hamms Halil Dogan kann Jannick Kastner nur mit einem Foul stoppen. Jonas Westmeyer flankt von der halbrechten Seite an den Fünfmeterraum. Und dass Marc-Andre Wohlrath nicht einschießt, schien schwieriger zu sein als zu treffen. Glück für die HSV!

31. Minute: Hamms Roland Kapinga Muambay geht an der Mittellinie gegen Jannick Kastner etwas hart zur Sache und sieht die Gelbe Karte von Schiedsrichter Hendrik Maaz.

30. Minute: Eine Ecke der HSV versprüht keine Gefahr.

29. Minute: Hamms Vincent Ocansey will sich am Strafraum den Ball zurecht legen, aber ein Defensivmann der SG ist zur Stelle. Das sah am Samstag noch alles anders aus, als Ocansey drei Male einnetzen durfte.

26. Minute: Die Abstimmung bei der HSV fehlt bisher. Bezeichnend: Jonas Janetzki sucht Vincent Ocansey in der Spitze, aber der läuft ganz woanders hin. Der Ball landet bei der SG.

24. Minute: Da bleibt der HSV nur die Distanz. Ismail Icen verzieht völlig.

22. Minute: Die Gäste sind wirklich bissig und lassen der HSV keinen Moment der Ruhe.

19. Minute: TOR FÜR DIE SG! Jannick Kastner steckt perfekt zu Kapitän Simon Schroth durch, der frei vor HSV-Keeper Kevin Scierski die Kugel sicher im Tor unterbringt.

18. Minute: Jetzt kann sich Muambay auf der linken offensiven Seite durchsetzen. Sein Flankenversuch landet aber im Toraus.

16. Minute: Ein Freistoß aus dem Halbfeld misslingt HSV-Verteidiger Roland Muambay völlig. Der Ball landet im Toraus.

15. Minute: Die Tribüne ist für ein Testspiel wieder gut gefüllt, wie Samstag dürften sich an die 200 Zuschauer eingefunden haben.

13. Minute: Freistoß aus dem Halbfeld für die SG, ausgeführt von Jonas Westmeyer. Der Kopfball von Marc-Andre Wohlrath ist kein Problem für Kevin Scierski.

12. Minute: Die beste Chance des Spiels gehört den Gästen: Rafael Lopez Zapata setzt sich auf der linken Seite durch und passt zurück zu Jonas Westmeyer, der aus 15 Metern HSV-Keeper Kevin Scierski prüft. Doch er ist auf seinem Posten und wehrt die Kugel ab. Lopez Zapata will abstauen, steht aber im Abseits.

10. Minute: Hamms Steven Kodra geht durch das Mittelfeld und fasst sich aus über 20 Metern ein Herz. Der gute, aber nicht so starke Schuss überrascht SG-Keeper Tobias Krakor etwas und er muss sich strecken, um die Kugel abzuwehren.

8. Minute: Die HSV präsentiert sich im 4-4-2: Scierski - Muambay, Spahic, Oxe, Nagis - Kodra, El Gourari, Janetzki, Dogan - Icen, Ocansey.

7. Minute: Wohlrath kann weitermachen. Bockum-Hövel ist wieder komplett. Bisher noch keine Strafraumszenen auf beiden Seiten.

4. Minute: Kurze Verletzungspause: Marc-Andre Wohlrath liegt nach einem Zweikampf am Boden und muss behandelt werden.

1. Minute: Die Aufstellung der HSV ist oben nun auch aktualisiert. Marcel Todte und Andrei Lorengel, die am Samstag zu den Aktivposten gehörten, sind zunächst auf der Bank.

Anstoß um 19.34 Uhr.

+++ Nun läuft auch die HSV ganz in Schwarz ein, Bockum-Hövel übrigens ganz in Rot.

+++ Wir haben 19.31 Uhr. Die Bockum-Höveler sind auf dem Feld, die HSV lässt noch auf sich warten. Klar ist aber nun auch die Aufstellung der Gäste (siehe oben).

+++ Für Bockum-Hövel ist es bereits das dritte Testspiel. Bereits am 19. Juli trennte sich die SG beim ambitionierten A-Ligisten VfL Kamen 4:4-Remis. Und am 24. Juli gab es einen 4:0-Auswärtssieg beim A-Ligisten VfL Mark. Eine etwas längere Pause liegt also hinter der Schmidt-Truppe.

+++ Zumindest scheint klar, dass im HSV-Tor heute Kevin Scierski steht, der gegenüber dem etwas älteren und erfahreneren Joel Kiranyaz in der Herausfordererrolle sein dürfte.

+++ Wir sind live vor Ort in der 24nexx Arena. Die Kader sehen sie oben. Noch ist unklar, wer tatsächlich in der Startelf steht, da der Spielbericht leider missverständlich ausgefüllt ist.

+++ Herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker. Nach dem deutlichen 9:1-Sieg gegen SV Heessen am Samstag tritt die Hammer SpVg heute wieder gegen den Ball. Um 19.30 Uhr treffen die Hammer Spielvereinigung und die Sportgemeinschaft Bockum Hövel aufeinander. Das Testspiel findet auf dem Rasenplatz in der 24nexx Arena statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare