Fußball - Oberliga Westfalen

Oberliga Westfalen 2018/19 - Alle Wintertransfers im Überblick

+

[Update 17.01.2019] Hamm - Unsere heimischen Oberligisten gehen mit veränderten Vorzeichen in die Rückrunde der Oberliga Westfalen 2018/19. Während Westfalia Rhynern mit einem Auge auf die Aufstiegsplätze schielt, muss die Hammer SpVg im Niemandsland der Tabelle den Blick nach unten werfen, um nicht unnötigerweise Abstiegssorgen aufkommen zu lassen. Bei Rhynern sind aktuell keine Kaderveränderungen zu erwarten. Dagegen wird die HSV sicherlich noch tätig, da wahrscheinlich mehrere Abgänge zu verzeichnen sind. Wir berichten bis zum Rückrundenstart am 10. Februar über die Transferphase im Ticker!

17. Januar 2019: Erndtebrücks Stammspieler Nino Saka wechselt zum Ligakonkurrenten FC Brünninghausen, da er sich Richtung Dortmunder Heimat verändern wollte. Auch bei der Hammer SpVg absolvierte er ein Probetraining. Über Familie Saka brachte fussball.de vor kurzem in der Rubrik "Familienbande" einen Artikel, weil der ältere Bruder Kosi einst vor einer Bundesliga-Karriere beim BVB stand. Inzwischen kicken beide auf Oberliga-Niveau.

17. Januar 2019: Die abstiegsgefährdete Reserve des Zweitligisten SC Paderborn 07 hat ambitionierte junge Spieler im Blickfeld: Offensivmann Giannis Tsingos wurde in der Schalker Jugend ausgebildet und lief schon für Griechische Jugendnationalmannschaften auf. Innenverteidiger Arton Balja war zuletzt bei den Reserven vom VfL Osnabrück und SV Rödinghausen aktiv. Der 22-jähriger Ghanaer Eugene Ofosu-Ayeh hat schon mehrere Oberliga-Saisons auf dem Buckel und ist seit der Auflösung der Reserve von DSC Arminia Bielefeld vereinslos. Ein Probetraining im Sommer beim Regionalligisten SV Lippstadt verlor er gegen den Ex-Rhyneraner Exauce Andzouana, nun scheint der SCP II zuzugreifen. Währenddessen wechselt Leistungsträger Dardan Karimani (9 Tore) in die Regionalliga zum SC Verl.

16. Januar 2019: Westfalia Rhynern ist heute wie erwartet ohne Gastspieler in die Testspiele gestartet. Einziger "Neuling" beim 3:2-Erfolg gegen Westfalia Wickede war Kai Hartmann aus der U23, der einen 20-minütigen Einsatz bekam. Hartmann kam 2017 aus der A-Jugend von RW Ahlen zu Rhynerns Bezirksliga-Mannschaft und war zuletzt für die Westfalia auch beim Anton-Rehbein-Gedächtnisturnier im Einsatz.

15. Januar 2019: Die vorgenannten drei Testspieler sind weiterhin bei der HSV im Training. Kurtovic und Nemec kamen gegen Wiescherhöfen (10:2) eine Halbzeit lang zum Einsatz. Yakhem war beruflich verhindert. Ahmet Acar und Keisuke Iida gehörten weiterhin nicht zum Aufgebot. Transfermarkt.de führt die beiden bereits als Abgänge. U23-Spieler Yaya Touray kam wie schon gegen Wiedenbrück zum Einsatz.

13. Januar 2019: Die Hammer SpVg hatte gestern drei Gastspieler im Aufgebot. In der zweiten Halbzeit gegen Wiedenbrück (1:2) durften sich Verteidiger Damir Kurtovic, Angreifer Eric Yahkem und Mittelfeldmann Patrick Nemec zeigen. Der Ex-HSVer Kurtovic steht seit dem Sommer bei Westfalia Herne im Kader. Dort kehrt bekanntlich unter Coach Christian Knappmann keine Ruhe ein. Der Regionalliga-erfahrene Yakhem wurde in der Hinrunde beim Niederrhein-Oberligisten FSV Duisburg aussortiert und ist auf der Suche nach einem neuen Verein. Nemec ist der Sohn vom allseits bekannten Schalker Eurofighter Jiri Nemec. Er war zuletzt Stammspieler beim Niederrhein-Oberligisten VfL Speldorf. Über eine mögliche Verpflichtung ist bisher nichts bekannt. 

12. Januar 2019: Das Überraschungsteam der Hinrunde ist der Tabellendritte TuS Ennepetal. Coach Alexander Thamm hat lt. Medienberichten zwei Hochkaräter im Blick. Kevin Hagemann (Wuppertaler SV) und Adrian Schneider (SG Wattenscheid 09) haben ihren Lebensmittelpunkt im Ennepe-Ruhr-Kreis und spielten in ihrer Karriere bereits für den TuS. Da deren aktuelle Vereine vor großen finanziellen Problemen stehen, könnte eine Rückkehr in Frage kommen.

12. Januar 2019: Am Rhyneraner Papenloh fallen Patrick Polk und Tarek Baydemir (beide Kreuzbandriss) voraussichtlich noch für die komplette Rückrunde aus. Neuverpflichtungen sind laut Coach Torsten Garbe derzeit aber nicht in Planung.

12. Januar 2019: Bei der Hammer SpVg stehen die Abgänge von Nachwuchsstürmer Serhad Gün (TuS Wiescherhöfen) und Angreifer Florian Juka zum Dortmunder Bezirksligisten TuS Bövinghausen bereits fest. Verteidiger Felix Frank zieht es Richtung Heimat zum Ligakonkurrenten FC Eintracht Rheine. Keisuke Iida und Ahmet Acar stehen ebenfalls vor dem Absprung. Ersatzkeeper Ivan Mandusic wird auf transfermarkt.de als Abgang geführt, bleibt aber nach unseren Informationen im Hammer Osten.

12. Januar 2019: Unsere heimischen Oberligisten sind unter Woche wieder ins Training eingestiegen. Schon heute findet das erste Testspiel der HSV statt. Rhynern nimmt währenddessen am lukrativen Warsteiner Masters teil. Hier lesen Sie die kompletten Winterfahrpläne des SV Westfalia Rhynern und der Hammer SpVg.  

Westfalia Rhynern (Platz 4)

Tor

Alexander Hahnemann, Maximilian Eul, Malte Remmert

Abwehr

Jan Kleine, Tim Neumann, Michael Wiese, Adrian Cieslak, Patrick Polk, Daniel Artemiuk

Mittelfeld

Salvatore Gambino, Hakan Sezer, Maximilian Mertin, Leon Müsse, Robin Ploczicki, Dejan Markovski, Mazlum Bulut, Christopher Stöhr

Angriff

Lennard Kleine, Lucas Arenz, Akhim Seber, Konstantin Rühl, Tarik Baydemir, Nicolas Külpmann

Trainer

Torsten Garbe (im 2. Jahr)

Zugänge

Abgänge

zurück zum Menü

Hammer SpVg (Platz 12)

Tor

Jarno Peters, Ivan Mandusic

Abwehr

Felix Frank, Patrick Franke, Marius Kröner, Aldin Kljajic, Niklas Nölle, Felix Fuchs, Halil Dogan

Mittelfeld

Ralf Schneider, Mike Pihl, Nils Kisker, Pascal Schmidt, Manuel Dieckmann, Dennis Klossek, Alan Bezhaev, Leon Tia, Volkan Ekici

Angriff

Joel Grodowski

Trainer

René Lewejohann (seit November 2018)

Zugänge

Abgänge

Serhad Gün (TuS Wiescherhöfen), Florian Juka (TuS Bövinhausen), Felix Frank (FC Eintracht Rheine), Ahmet Acar, Keisuke Iida (beide unbekannt)

zurück zum Menü

TuS Erndtebrück (Platz 8)

Tor

Paul Schünemann, Niklas Knopf, Alex Taach

Abwehr

Mehmedalija Covic, Admir Terzic, Tatsuya Yamazaki, Niklas Hunold, Till Hilchenbach, Alexander Mißbach, Pablo Schmitt

Mittelfeld

Haluk Arslan, Xhuljo Tabaku, Taira Tomita, Kisolo Deo Biskup, Luca Woditsch, Mehdi Reichert, Omar Lugavic

Angriff

Philipp Böhmer, Lukas Rösch, Manfreda Ruzgis, Abbas Attiee, Murat-Kaan Yazar

Trainer

Ivan Markow (im 1. Jahr)

Zugänge

Abgänge

Yong-Myung Oh (unbekannt), Nino Saka (FC Brünninghausen)

zurück zum Menü

ASC 09 Dortmund (Platz 5)

Tor

Jan Held, Jan Deckenhoff, Leon Broda

Abwehr

Jan-Patrick Friedrich, Marcel Münzel, Maurice Buckesfeld, Nico Wolters, Mike Schäfer, Dominik Voß, Dennis Drontmann, Dominik Kemler, Paul Stieber, Jan Stuhldreier

Mittelfeld

Philipp Rosenkranz, Daniel Schaffer, Phil Südfeld, Pierre Szymaniak, Michael Post, Lars Warschewski, Jannik Marth

Angriff

Ermias Simatos, Maximilian Podehl, Kevin Brümmer, Robin Wodniok, Sefa Topcu, Maid Music

Trainer

Daniel Sekic (seit Oktober 2018)

Zugänge

Maid Music (SG Wattenscheid 09 U17)

Abgänge

zurück zum Menü

TuS Haltern (Platz 2)

Tor

Stephan Tantow, Rafael Hester

Abwehr

Nils Eisen, Marvin Schurig, Robin Schultze, Benedikt Eickhoff, Christoph Kasak, Lukas Diericks, Lukas Opiola, Tim Forsmann, Luca Landewee

Mittelfeld

Lars Pöhlker, Romario Wiesweg, Marvin Möllers, Jannis Scheuch, Cedric Vennemann, Deniz Batman, Timo Ostdorf, Henning Paul Jacoby, Roman Humenscheimer

Angriff

Stefan Oerterer, Luca Steinfeldt, Lutz Reydt, Yannick Albrecht

Trainer

Magnus Niemöller (im 3. Jahr)

Zugänge

Abgänge

Julius Hölscher (SC Preußen Münster II)

zurück zum Menü

FC Schalke 04 II (Platz 1)

Tor

Sören Ahlers, Krystian Wozniak

Abwehr

Serdar Bingöl, Marius Schley, Jonas Carls, George Timotheou, Phil Halbauer, Richard Weber, Finn Heiserholt, Niklas Wiemann

Mittelfeld

Christian Eggert, Marcel Langer, Nassim Boujellab, Berkan Firat, Nicholas Taitague, Sandro Plechaty, Janis Grinbergs, Jason Ceka, Björn Liebnau

Angriff

Benedikt Zahn

Trainer

Torsten Fröhling (im 1. Jahr)

Zugänge

Abgänge

Philip Fontein, Haji Wright (beide 1. Mannschaft), Jannis Kübler (Carl Zeiss Jena)

zurück zum Menü

FC Brünninghausen (Platz 11)

Tor

Muhammed Acil, Tim Schmale, Azmir Alisic

Abwehr

Sebastian Schröder, Robin Gallus, Sebastian Kruse, Kerim Acil, Sebastian Lötters, Hendrik Brauer, Onur Tekin, Mert Sahin

Mittelfeld

Adil Elmoueden, Maximilian Borchmann, Amin Adbib, Tim Dudda, Sahin Kösecik, Nino Saka

Angriff

Arif Et, Florian Gondrum, Mohamed El Gattass

Trainer

Alen Terzic (im 3. Jahr)

Zugänge

Nino Saka (TuS Erndtebrück)

Abgänge

Patrick Sacher (Holzwickeder SC), Niklas Orlowski (Hombrucher SV)

zurück zum Menü

FC Eintracht Rheine (Platz 14)

Tor

Philipp Hinkerohe

Abwehr

Philipp Garmann, Philip Röhe, Daniel Olthoff, Oskar Ricken, Jan Müller, Felix Frank

Mittelfeld

Dario Vujicevic, Kevin Grewe, Colin van den Berg, Luca Meyer, Marvin Holtmann, Nils Hönicke, Daniel Mladenovic, Tejan Fofana, Leon Varelmann, Bo Weishaupt, Yannik Grabbe

Angriff

Maik Osterhaus, Viktor Braininger, Timo Scherping, Denis Rosum, Omar Guetat, Luis Overkamp

Trainer

Uwe Laurenz (im 7. Jahr)

Zugänge

Felix Frank (Hammer SpVg)

Abgänge

Steffen Menke, Philipp Brüggenmeyer, Joel Kiranyaz (alle unbekannt)

zurück zum Menü

SC Westfalia Herne (Platz 17)

Tor

Leon Miguel Pires Schulten, Ricardo Seifried

Abwehr

Benjamin Teichmöller, Niclas Grzelka, Philipp Rößler, Maurice Haar, Andreas Ogrzall, Enes Schick, Nico Pulver, Yunus Emre Cakir

Mittelfeld

Bilal Abdallah, Maurice Temme, Nico-Thorsten Legat, Dino Dzaferoski, Nico Thier, Maurice Kühn, Frederic Engbert, Robin Klaas, Enis Özel, Jakob Helfer, Kai Hatano

Angriff

Erhan Duyar, Nazzareno Ciccarelli, Ilias Anan, Michael Smykacz, Steven Kodra

Trainer

Christian Knappmann (im 3. Jahr)

Zugänge

Steven Kodra (TuS Wiescherhöfen), Michael Smykacz (SSVg Velbert)

Abgänge

Gianluca Marzullo (Italien, 4.Liga), Tobias Hötte (Karriereende), Niklas Lübcke (unbekannt)

zurück zum Menü

TSG Sprockhövel (Platz 7)

Tor

Bruno Staudt, Tim Michels

Abwehr

Tim Oberdorf, Jan-Niklas Budde, Dlyar Musa, Yannick Femia, Tom Sindermann, Christian Antwi-Adjei, Noah Karthaus

Mittelfeld

Luca Hauswerth, Timo Krampe, Tim Krafft, Felix Casalino, Giuliano Restieri, Kaan Cosgun, Elsamed Ramaj, Enes Karaca

Angriff

Ibrahim Bulut, Maximilian Claus, Aziz Budak, Lamine Diame, Patrick Dytko, Ismael Diaby, Emre Karaca

Trainer

Andrius Baiaika (im 4. Jahr)

Zugänge

Enes Karaca (TuS Bövinghausen), Emre Karaca (Anadolu Selcukspor)

Abgänge

Enes Cömez (Weitmar 45), Mauritz Mißner (unbekannt)

zurück zum Menü

Sportfreunde Siegen (Platz 9)

Tor

Christoph Thies, Lukas Litschel

Abwehr

Noel Below, Marco Beier, Satoshi Horie, Tobias Filipzik, Marcel Becker, Fuad Dodic, Samuel Birkner

Mittelfeld

Lennart Dreisbach, Björn Jost, Okay Yildirim, Ryo Kaminishi, Jan Germann, Jannik Krämer, Benedikt Brusch

Angriff

Maximilian Wüst, Ryo Suzuki, Masahiro Endo, Luigi Valido, Marc Steffen Freund, Jacob Pistor, Lukas Hombach

Trainer

Dominik Dapprich (im 2. Jahr)

Zugänge

Lukas Hombach (Fighting Knights/USA)

Abgänge

zurück zum Menü

TuS Ennepetal (Platz 3)

Tor

Marvin Weusthoff, Noah Bogun

Abwehr

Timo Achenbach, Stefan Siepmann, Christian Hausmann, Maik Bollmann, Dylan Oberlies, Linus Fröhlich

Mittelfeld

Florian Gerding, Ibrahim Lahchaychi, Simon Rudnik, Emanuel Dialundama, Kyle Nuel, Deniz Yasar, Botan Mermer, Mirnes Sabic, Berke Tombul, Edin Krasnici

Angriff

Abdullah El Youbari, Dennis Drepper, Tim Dosedal, Nils Nettersheim

Trainer

Alexander Thamm (im 1. Jahr)

Zugänge

Abgänge

Offen

Mögliche Neuzugänge: Kevin Hagemann (Wuppertaler SV), Adrian Schneider (SG Wattenscheid 09)

zurück zum Menü

SC Paderborn 07 II (Platz 15)

Tor

Jasin Jashari, Milos Mandic, Leon Brüggemeier

Abwehr

Leonel Brodersen, Luka Driller, Sebastian Woitzyk, Arber Mustafa, Hapsuno Yildiz, Malte Kaiser

Mittelfeld

Jean Ghafourian, Fatih Ufuk, Dominik Bilogrevic, Paul Rüger, Phil Sieben, Chris Niebling, Oliver Schindler, Rion Latifaj, Mustafa Muharemovic, Mustafa Dogan

Angriff

Tim Mannek, Sergio Gucciardo, Philippos Selkos

Trainer

Michel Kniat (im 2. Jahr)

Zugänge

Abgänge

Max Falldorf (TB Iphusen), Dardan Karimani (SC Verl)

zurück zum Menü

RW Ahlen (Platz 6)

Tor

Bernd Schipmann, Tim Oberwahrenbrock, Rene Grabowski

Abwehr

Justin Perschmann, Sebastian Stroemer, Lukas Scholdei, Andre Witt, Rene Lindner

Mittelfeld

Mehmet Kara, Marco Fiore, Giuliano Nieddu, Cihan Yilmaz, Philipp Grodowski, Enes Güney, Peter Rios-Pfannenschmidt, Gerard Lubkoll, Timon Schmitz, Ismail Budak

Angriff

Roman Zengin, Sebastian Mützel, Rasim Syuleyman, Marko Onucka

Trainer

Christian Britscho (seit Oktober 2018)

Zugänge

Timon Schmitz (vereinslos, zuletzt SC Preußen Münster U23), Ismail Budak (SC Preußen Münster U23)

Abgänge

Justin Mingo, Görkem Özgür, Kim Völkel (alle unbekannt)

zurück zum Menü

FC Gütersloh (Platz 18)

Tor

Frederic Westergerling, Berkay Yilmaz

Abwehr

Lars Beuckmann, Marcel Lücke, Pascal Widdecke, Juil Kim, Markus Baum, David Scheswig, Tim Manstein

Mittelfeld

Matthäus Wieckowicz, Mergim Deljiu, Temel Hop, Samy Benmbarek, Martin Aciz, Nico Bartling, Serdar Erdogmus

Angriff

Lars Schröder, Vadim Thomas, Sinan Aygün, Nick Flock, Saban Kaptan

Trainer

Dennis Brinkmann (im 1. Jahr)

Zugänge

Saban Kaptan (SV Lippstadt 08)

Abgänge

Premtim Gashi, Theodoros Tragoudas (beide unbekannt)

zurück zum Menü

1. FC Gievenbeck (Platz 16)

Tor

Nico Eschhaus, Jan Terwesten, Henning Reichel

Abwehr

Christopher Klimek, Maximilian Franke, Thomas Teupen, Constantin Rieger, Felix Krasenbrink, Maximilian Natrup, Andre Strothmann, Fabian Schmitt

Mittelfeld

Nils Heubrock, Tom Gerbig, Janis Hohenhövel, Luca Wulfert, Julian Canisius, Janes Niehoff, Yasin Altun, Christian Keil, Jannik Balz, Daniel Geisler, Theo Töller, Johan Scherr

Angriff

Maximilian Brüwer, Tristan Niemann, Fabian Gerick, Arne Stegt, Luca de Angelis

Trainer

Benjamin Heeke (im 5. Jahr)

Zugänge

Abgänge

zurück zum Menü

Holzwickeder SC (Platz 10)

Tor

Kevin Beinsen, Malte Hegemann

Abwehr

Karim Bouasker, Fabien Garando, Joshua Henrichs, Tom Kaluza, Eddie Krieger, Mischa Mihajlovic, Moritz Müller, Justin Pfaff, Abdurraham Hatap

Mittelfeld

Mirco Gohr, Marcel Duwe, Robin Rosowski, Tomislaw Ivancic, Phil Rosenkranz, Daniel Jonas Seidel, Patrick Sacher, Miki Orachev

Angriff

Sebastian Hahne, Dominik Hanemann, Nico Berghorst, Kaniwar Uzun, Lukas Zé Mertens, Tobias Wittchen, Ersan Kusakci, Florian Knafla

Trainer

Axel Schmeing (im 3. Jahr)

Zugänge

Patrick Sacher (FC Brünninghausen), Ersan Kusakci (Lüner SV), Enis Delija (RW Essen), Miki Orachev (Septemvri Sofia), Florian Knafla (vereinslos, letzte Saison Mengede 08/20)

Abgänge

David Bernsdorf (SSV Mühlhausen), Lars Rustige (Lüner SV), Mohamed Alokla (TuS Rahm), Nils Hoppe (beruflich nach Shanghai bis Mai), Dominik Loos (2. Mannschaft)

zurück zum Menü

SV Schermbeck (Platz 13)

Tor

Cedric Drobe, Tim Krückemeier, Lukas Peto

Abwehr

Aldin Hodzic, Benedikt Helling, Malte Grumann, Evans Ankomah-Kissi, Nikolaj Zugcic, Kevin Ewald, Kilian Niewerth, Till Goeke

Mittelfeld

Yannick Goecke, Raphael Niehoff, Maik Habitz, Patrick Rudolph, Sandro Poch, Marek Klimczok, Kevin Rudolph, Michael Abelmann, Philipp Winkler, Dennis Grodzik

Angriff

Ivan Benkovic, Dominik Milaszewski, Marc Schröter, Gökhan Turan

Trainer

Thomas Falkowski (im 2. Jahr)

Zugänge

Abgänge

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare