Fußball in Hamm/Werne/Bergkamen

Live-Ticker zum Nachlesen: Rhynern gewinnt gegen Rheine

+

Hamm/Werne/Bergkamen - Oberligist Hammer SpVg hat beim ersten Pflicht-Heimspiel gegen den Tabellendritten SuS Neuenkirchen einen Punkt geholt. Westalia Rhynern gewinnt auswärts gegen FC Eintracht Rheine mit 1:0. In der Bezirksliga sichert sich der SVE Heessen gegen Westfalia Soest drei Punkte. Alle Spiele im Live-Ticker:

Oberliga Westfalen

Hammer SpVg - SuS Neuenkirchen

1:1 (0:1)

FC Eintracht Rheine - Westfalia Rhynern

0:1 (0:1)

Landesliga 3

SC Weitmar - SV Hilbeck

5:1 (2:0)

Landesliga 4

SC Münster - Hammer SpVg II

3:2 (kein Ticker)

SV Eintracht Ahaus - SV Herbern

0:0 (0:0)

Bezirksliga 7

SVE Heessen - SV Westfalia Soest

2:0 (2:0)

Westfalia Rhynern II - VfL Hörste-Garfeln

1:1 (1:0)

TSC Hamm - TuS Freckenhorst

1:1 (0:1)

SG Bockum-Hövel - VfL Sassenberg

2:5 (1:2)

TuS Lohauserholz - Westfalen Liesborn

1:0 (0:0)

Warendorfer SU - TuS Wiescherhöfen

3:4 (1:2)

SV Drensteinfurt - SpVg Beckum

1:2 (0:0)

spielfrei: RW Westönnen

Bezirksliga 8

TuS Hannibal 2001 - FC Overberge

2:0 (0:0)

VfL Senden - Werner SC

1:2 (1:1)

FC TuRa Bergkamen - VFB Lünen

0:1 (0:0)

Kreisliga A1

TuS Lohauserholz II - TSC Hamm II

7:0 (2:0)

Hammer SpVg III - SV Stockum

2:1 (1:0)

BV 09 Hamm - SVF Herringen

1:1 (0:0)

Eintracht Werne - SuS Rünthe

1:3 (0:1)

TuS Wiescherhöfen II - SpVg Bönen

1:3 (0:2)

Hammer SC - TuS 1859 Hamm

1:2 (0:1)

VfL Mark - Yunus Emre HSV

2:0 (0:0)

TuS Uentrop - I.G. Bönen

1:1 (1:1)

spielfrei: VfK Nordbögge

Live-Ticker zum Nachlesen:

17.00 Uhr: Das war der Live-Ticker am Sonntag. Wegen technischer Probleme ließ sich der Live-Ticker nicht immer aktualisieren. Wir bitten die Verzögerung zu entschuldigen.  

16.59 Uhr: Landesliga 4: SV Eintracht Ahaus - SV Herbern: Herbern erkämpft sich einen Auswärtspunkte in einem von Kampf geprägten Spiel.

16.55 Uhr: Kreisliga: BV 09 Hamm - SVF Herringen: 1:1. Die Gäste können in der 79. Minute nach einer Hereingabe in den Strafaum noch den Ausgleich erzielen. Am Ende teilen sich beide Mannschaften die Punkte.

16.55 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - Yunus Emre HSV: 2:0. Am Ende erhöht Sascha Horn nach einem schlimmen Torwartfehler noch auf 2:0 (90.).

16.54 Uhr: Bezirksliga 8: TuRa Bergkamen - VFB Lünen: Damit sieht es jetzt ganz düster aus für die Mannschaft aus Bergkamen. Heute hatte man erneut die Chance den Nichtabstiegsplätzen etwas näher zu kommen aber durch die Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten sind es jetzt zehn Spieltage vor Schluss 14 Punkte Rückstand auf Lünen, die den letzten Platz belegen, welcher den Klassenerhalt sichert.

16.52 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt - SpVg Beckum: 1:2. In der 78. Minute erzielt Sven Wiebusch den 1:1-Ausgleich nach einem langen Einwurf. Zwei Minuten später die Antwort der Beckumer: Fichera macht das 2:1. Noch wird hier gespielt.

16.50 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - SuS Rünthe: Am Ende gewinnt Rünthe verdient mit 3:1 und nimmt drei Punkte mit nach Hause.

16.48 Uhr: Bezirksliga 7: SVE Heessen - SV Westfalia Soest: Ein Spiel ohne Chancen in der zweiten Halbzeit. Noch zwei Minuten werden nachgespielt.

16.48 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - SuS Neuenkirchen: Das muss die Führung sein. Nach Foul an Magouhi zeigt Schiedsrichter Seeland auf den Punkt, doch Fischer pariert den Schuss von Semih Yigit (78.).

16.47 Uhr: Landesliga 4: SV Eintracht Ahaus - SV Herbern: Weiterhin ist es hier ein kampfbetontes Spiel mit vielen Zweikämpfen aber wenig Torszenen.

16.43 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - VfL Sassenberg: 2:5. Wohlrath verwandelt einen Elfmeter für die SG. Zuvor Foul von Igor Wagner an Farchmin.

16.40 Uhr: Kreisliga: TuS Wiescherhöfen II - SpVg Bönen: 1:3. Da ist der Ehrentreffer für den TuS! Sven Ludyga kann eine Hereingabe von Elias Jami nutzen und lässt dem Torwart keine Chance (82.).

16.38 Uhr: Oberliga: FC Eintracht Rheine - Westfalia Rhynern: In der 80. Minute kommt wieder ein Spieler aus Reihen von Rheine zum Schuss. Doch Hahne pariert per Fuß! Nur zwei Minuten später muss Neumann kurz vor der Linie retten. Rhynern wirft sich voll in diese Partie und versucht alles um hier die Punkte mitzunhemen.

16.38 Uhr: Bezirksliga 7: TSC Hamm - TuS Freckenhorst: Die Gäste verschießen einen Elfmeter. Zuvor sieht Bajric seine zweite gelbe Karte. Der TSC also nur noch zu zehnt.

16.34 Uhr: Oberliga: FC Eintracht Rheine - Westfalia Rhynern: Kleine versucht es aus der Drehung aber verfehlt das Tor kapp.

16.34 Uhr: Kreisliga: BV 09 Hamm - SVF Herringen: 1:0. Da ist der Führungstreffer für die Heimmannschaft. Manuel Kampmann zirkelt den Ball in der 75. Minute ins lange Eck und verschafft seinem Team damit eine sehr gute Ausgangsposition für die restlichen Minuten.

16.34 Uhr: Bezirksliga 7: Warendorfer SU - TuS Wiescherhöfen: 3:4. Nach dem Elfmeter erzielt Budde mit einem Heber aus 25 Metern in der 74. Minute das 4:2 für Wiescherhöfen. Zwei Minuten später verkürzen die Gastgeber auf 3:4.

16.32 Uhr: Landesliga 3: SC Weitmar - SV Hilbeck: 5:1. In der 67. Minute kassiert Hilbeck den fünften Gegentreffer am heutigen Nachmittag. außerdem sieht wenige Minuten Hilbecks Torschütze Sterthoff die gelb-rote Karte. Das könnte noch ein ganz düsterer Spieltag für die Mannschaft aus Hilbeck werden.

16.32 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - VfL Sassenberg: 1:5. SG Spieler Niewalda zieht die Notbremse gegen Lefering. Langlitz verwandelt sicher (68.). 

16.31 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - SuS Neuenkirchen: 1:1. Ausgleich für die HSV! SuS-Keeper Dennis Fischer rutscht ein Schuss von Serrone über den Handschuh und Hugo Magouhi bedankt sich mit dem 1:1 (61.).

16.29 Uhr: Bezirksliga 8: TuRa Bergkamen - VFB Lünen: 0:1. TuRa war am Drücker doch dann kommt Lünen zu einem schnellen Gegenzug. Eine Flanke von links kann Enrico Christal verwandeln, der am zweiten Pfosten steht. Torwart Treppe ist bei dem Gegentor absolut chancenlos.

16.28 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - SuS Rünthe: 1:3. Rückschlag! Dominic Lühr macht seinen Doppelpack durch einen Schuss von der Strafraumgrenze perfekt (73.).

16.28 Uhr: Bezirksliga: Warendorfer SU - TuS Wiescherhöfen: Wiescherhöfens Keeper hält in der 70. Minute einen Foulelfmeter, den er zuvor selbst verschuldet hatte.

16.27 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - SuS Rünthe: 1:2. Da ist der Anschlusstreffer! Dominik Obrenovic flankt und Adis Hasanbegovic verwertet (69.).

16.24 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - TuS 1859 Hamm: Der Hammer SC erspielt sich momentan viele Chancen, wird jedoch noch nicht dafür belohnt. Wenn die Gastegeber hier noch Punkte bekommen möchten, sollten Tore her.

16.24 Uhr: Landesliga 3: SC Weitmar - SV Hilbeck: 4:1. Doppelschlag des SC. Nur zwei Minuten nach dem 3:1 kann Weitmar den Vorsprung auf drei Tore ausbauen.

16.22 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - VfL Sassenberg: 1:4. Einen Querpass von Wohlrath fangen die Gäste ab. Langlitz mit dem Pass zu Wilsering, der schießt ein (58.). Zwei Minuten später lässt Sperle Löwen und Müller stehen umd macht das 4:1 für Sassenberg.

16.21 Uhr: Landesliga 3: SC Weitmar - SV Hilbeck: 3:1. Weitmar kämpft sich zurück und kann in der 62. Minute den Zwei-Tore-Abstand wiederherstellen.

16.20 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - SuS Rünthe: 0:2. Eintracht Werne spielt in der zweiten Hälfte viel zu harmlos und unkonzentriert. Die Gastgeber verlieren an der Mittelinie den Ball und Dominik Lühr schnappt sich diesen und erhöht auf 2:0 (63.).

16.20 Uhr: Bezirksliga 7: TSC Hamm - TuS Freckenhorst: 1:1. Super Solo von Ismail Uysal über 30 Meter, Pass zu Baumbach, der verwandelt zum Ausgleich (65.).

16.20 Uhr: Bezirksliga 7: Warendorfer SU - TuS Wiescherhöfen: 2:3. Wiescherhöfen geht in Führung! Freistoßflanke Budde, Degelmann per Kopf. Tor.

15.36 Uhr: Bezirksliga 8: VfL Senden - Werner SC: 1:2. Die Gäste aus Werne gehen durch ein Eigentor in der 58. Spielminute in Führung.

16.16 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt - SpVg Beckum: In der 51. Minute zimmert Beckum den nächsten Ball ans Alu - diesmal Lattenkreuz.

16.16 Uhr: Kreisliga: TuS Wiescherhöfen II - SpVg Bönen: 0:3. Jetzt wird es deutlich! Omar Housseim verwertet eine Hereingabe von Yusuf Senel zur 3:0 Führung (51.). Yusuf Senel scheint heute an seiner alten Wirkungsstätte besonders motivert zu sein.

16.15 Uhr: Oberliga: FC Eintracht Rheine - Westfalia Rhynern: In der 51. Minute haben die Gastgeber eine Riesenchance, aber Hahne hält mal wieder stark und auch den Nachschuss kann Figu nicht im Tor unterbringen.

16.14 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - SuS Neuenkirchen: Demir ist direkt im Spiel. Nach Pass von Serrone trifft der Offensivspieler das Außennetz (46.).

16.12 Uhr: Landesliga 3: SC Weitmar - SV Hilbeck: 2:1. Sterthoff erzielt in der 52. Minute den Anschlusstreffer für Hilbeck, die Gäste können neue Hoffnung schöpfen.

16.11 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - SuS Neuenkirchen: Das Spiel geht weiter. Bei der HSV ist Emre Demir neu im Spiel für Nils Kisker. Neuenkirchen geht die zweiten 45 Minuten unverändert an.

16.11 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Lohauserholz - Westfalen Liesborn: 1:0. Chen Hennig wird im Strafraum der Gäste gefoult. Der Schiedsrichter zeigt auf den Punkt. Hillebrand verwandelt sicher (51.).

16.09 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - Yunus Emre HSV: Nach dem frühen Treffer in der zweiten Halbzeit versuchen die Gastgeber das Ergebnis zu halten und Konter zu setzen.

16.08 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt - SpVg Beckum: 0:1. Beckum geht mit einem platzierten Freistoß aus 25 Metern in Führung (49.). Kurz vor der Pause setzten die Beckumer einen Freistoß bereits an die Latte (45.).

16.07 Uhr: Oberliga: FC Eintracht Rheine - Westfalia Rhynern: Diagonaler Ball von Wurst auf Kleine, aber dieser agiert zu zögerlich und bringt das Spielgerät nicht im Tor unter.

16.04 Uhr: Bezirksliga 7: Warendorfer SU - TuS Wiescherhöfen: 2:2. Auch hier fällt kurz nach dem Anpfiff zur zweiten Hälfte der Ausgleich (46.).

16.04 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - VfL Hörste-Garfeln: 1:1. Rhynern wird nach der Pause kalt erwischt. Die Gastgeber erzielen in der 48. Minute den Ausgleich. Kurz darauf ist Rhynern wieder am Drücker. Sebastian Jakob mit einer guten Möglichkeit.

16.00 Uhr: Wir starten in die zweite Halbzeit.

15.56 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - SuS Neuenkirchen: Zur Pause führen die Gäste mit 0:1. Die SpVg hatte zielstrebig angefangen, dann aber nach dem unnötigen Foulelfmeter ein wenig die Ordnung verloren. Der harmlosen SuS-Offensive ist es zu verdanken, dass die HSV, die kurz vor der Halbzeit wieder mehr Druck machte, noch nicht höher hinten liegt.

15.54 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - Yunus Emre HSV: 1:0. Da die Halbzeitpause nur relativ kurz war, ging es hier schnell in die zweite Hälfte über. Tobias Breiling erzielt kurz nach der Pause die Führung, nachdem er den Torwart "ausgetanzt" hat (46.).

15.52 Uhr: Kreisliga: Hammer SC - TuS 1859 Hamm: 0:1. Kurz vor der Halbzeit rennt Simon Wagner alleine auf das Tor zu und erzielt die Führung (44.).

15.51 Uhr: Oberliga: FC Eintracht Rheine - Westfalia Rhynern: 0:1. Kleine trifft in der 45. Minute nach einer Flanke von Wurst. Die Westfalia geht damit verdient mit der Führung in die Pause.

15.50 Uhr: Bezirksliga 8: FC TuRa Bergkamen - VFB Lünen: Hier geht es mit einem 0:0 in die Halbzeit da TuRa zwei Chancen kurz vor dem Pausenpfiff nicht nutzte.

15.47 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - SuS Neuenkirchen: Dicke Möglichkeit für die HSV. Erneut ist es Serrone, der das Tor knapp verfehlt (41.).

15.46 Uhr: Kreisliga: TuS Wiescherhöfen II - SpVg Bönen: 0:2. Nach einer schönen Flanke markiert Arif Soludere die 2:0 Führung (36). Die unmittelbare Antwort verpasst Emre Yilmaz in der 39. Minute durch einen Schuss an den Pfosten.

15.45 Uhr: Bezirksliga 7: TuS Lohauserholz - Westfalen Liesborn: Hölzken mit klar mehr Ballbesitz und guten Chancen durch Hildebrand und Hilse (20., 28., 35.) in der ersten Halbzeit. Noch hapert es am Abschluss.

15.45 Uhr: Bezirksliga 7: Warendorfer SU - TuS Wiescherhöfen: 0:1. Andre Budde trifft nach einem Konter in der 43. Minute zur 2:1-Führung für Wiescherhöfen.

15.42 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - SuS Rünthe: 0:1. Ein langer Ball in die Spitze überfordert die Abwehr von Eintracht Werne und Mamadu Bah erzielt die Führung.

15.41 Uhr: Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt - SpVg Beckum: SVD am Anfang gut, jetzt hat Beckum mehr vom Spiel. In der 30. Minute die erste Chance. Markus Fröchte rettet nach einem Kopfball auf der Linie.

15.39 Uhr: Kreisliga: BV 09 Hamm - SVF Herringen: Dieses Spiel hat momentan sehr wenig zu bieten. Beide Mannschaften spielen sich die Pässe eher im Mittelfeld zu und agieren nicht in den gegnerischen Strafraum.

15.36 Uhr: Bezirksliga: VfL Senden - Werner SC: 1:1. Senden macht in der 35. Spielminute den Ausgleich.

15.35 Uhr: Landesliga 3: SC Weitmar - SV Hilbeck: 2:0.Weitmar baut die Führung in der 32. Spielminute weiter aus.

15.34 Uhr: Kreisliga: TuS Wiescherhöfen II - SpVg Bönen: 0:1. Der Tabellenführer aus Bönen geht in Führung. Nach einer Flanke lässt der Torwart Martin Kliem den Ball unglücklich abprallen und der Verteidiger Yusuf Senel kann einschieben.

15.33 Uhr: Landesliga 4: SV Eintracht Ahaus - SV Herbern: Erster gefährlicher Angriff von Herbern nach 25 Minuten. Bröer verzieht knapp. Es bleibt weiterhin spannend und ausgeglichen.

15.33 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - SuS Neuenkirchen: 0:1. Per Elfmeter geht Neuenkirchen in Führung. Erdal Kaleoglu hatte Mirco Husmann im Strafraum zu Fall gebracht, bevor Malte Nieweler zum 0:1 verwandelte (21.).

15.33 Uhr: Bezirksliga 7: SVE Heessen - SV Westfalia Soest: 2:0. Soests Abwehr verpendelt den Ball, Bieche passt auf und trifft (32.).

15.31 Uhr: Oberliga: FC Eintracht Rheine - Westfalia Rhynern: Beide Teams schenken sich nichts doch Rhynern ist etwas stärker vor dem Tor vertreten. Kleine mit einem Solo scheitert an Rheines Torwart (26.), genau wie Tran nach Zuspiel von Kleine (28.).

15.29 Uhr: Bezirksliga 7: Warendorfer SU - TuS Wiescherhöfen: 1:1. Wiescherhöfens Robin Gessinger erzielt in der 28. Minute nach einer Ecke den Ausgleich.

15.28 Uhr: Bezirksliga 8: FC TuRa Bergkamen - VFB Lünen: Bisher keine Chancen in Bergkamen. Das hier ist purer Abstiegskampf. Ein Spiel mit viel Kampf aber wenig Präzision.

15.28 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop - I.G. Bönen: 1:1. Die Gäste gehen durch ein eher kurioses Tor in der 11. Minute durch Thieman in Front. Uentrop kann jedoch sechs Minuten später einen Freistoß zum Ausgleich verwandeln. Der Top-Torjäger Ercan Taymaz verwandelt diesen souverän.

15.27 Uhr: Kreisliga: Eintracht Werne - SuS Rünthe: Hier fallen keine Tore. Keine der beide Mannschaften ist momentan überlegen, welches auch auf die schlechten Platzverhältnisse zurückzuführen ist.

15.27 Uhr: Bezirksliga 7: Warendorfer SU - TuS Wiescherhöfen: 1:0. Die Wiescherhöfener verlieren den Ball im Mittelfeld, Warendorf spielt schnell nach vorne und erzielt den ersten Treffer (22.).

15.26 Uhr: Bezirksliga 8: VfL Senden - Werner SC: Der WSC ist weiter am Drücker und versucht die Führung auszubauen.

15.21 Uhr: Oberliga: FC Eintracht Rheine - Westfalia Rhynern: Tor für Rheine doch der Schiedsrichter entscheidet auf Abseits.

15.20 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - SuS Neuenkirchen: 15 Minuten gespielt in der Evora-Arena und bisher sind die Hausherren druckvoller und lassen den Ball gut laufen. Neuenkirchen noch ohne Offensivaktionen (15.).

15.19 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - VfL Sassenberg: 1:2. Sassenberg geht in der 17. Minute nach einem abgefälschten Schuss von Artur Sperle wieder in Führung.

15.19 Uhr: Landesliga: SC Weitmar - SV Hilbeck: 1:0. Nach fünf Minuten geht Weitmar in Führung.

15.18 Uhr: Kreisliga: VfL Mark - Yunus Emre HSV: Eigentlich müsste es schon 1:0 für die Gastgeber stehen, jedoch steht Leon Schmitz im Abseits.

15.16 Uhr: Oberliga: FC Eintracht Rheine - Westfalia Rhynern: Gambino erneut mit einer Chance nach 16. Minuten doch Rheines Torwart hält.

15.15 Uhr: Oberliga: FC Eintracht Rheine - Westfalia Rhynern: Rhynern mit ersten Chancen durch Gambino und Neumann, zuvor hatten die Gastgeber zwei Chancen.

15.14 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - SuS Neuenkirchen: Erste Chance für die Gastgeber! Giacomo Serrone nimmt einen langen Ball mit dem Rücken zum Tor an, dreht sich, schießt und verfehlt das Tor nur um Zentimeter (4.).

15.14 Uhr: Bezirksliga 7: TSC Hamm - TuS Freckenhorst: 0:1. Die Gäste gehen in der 11. Minute in Führung.

15.14 Uhr: Bezirksliga 7: Westfalia Rhynern II - VfL Hörste-Garfeln: 1:0. Lorengel trifft per Kopf zum 1:0 (12.).

15.13 Uhr: Bezirksliga 7: SG Bockum-Hövel - VfL Sassenberg: 1:1. In den ersten fünf Minuten kommt Sassenberg gut in die Partie. Dann trifft Wewering in der 5. Minute freistehend mit einem Schuss unter die Latte zum 1:0 für Sassenberg. Drei Minuten später gleicht Orlowski mit einem Ball ins lange Eck aus.

15.10 Uhr: Bezirksliga 8: Vfl Senden - Werner SC: 0:1. Durkalic bringt Werne nach vier Minuten in Führung.

15.10 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - SuS Neuenkirchen: Bei bestem Fußball-Wetter im Hammer Osten hat Schiedsrichter Jonas Seeland die Partie freigegeben.

15.08 Uhr: Bezirksliga 8: VfL Senden - Werner SC: Werne stellt heute diese Elf auf: Vorwick, Heese, Leenders, Stover, Thannheiser, Saado, Durkalic, Baslarli, Klossek, Seifert und Rohlmann.

15.07 Uhr: Bezirksliga 7: SVE Heessen - SV Westfalia Soest: 1:0. Mukremin Uysal trifft nach schönem Zuspiel von Bieche zum 1:0 (6.).

15.05 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - SuS Neuenkirchen: Die Mannschaft der HSV läuft folgendermaßen auf: Nikolov, Kaminski, Yigit, Kisker, Serrone; Dos Santos, Thume, Piontek, Köse, Kaleoglu und Magouhi.

15.05 Uhr: Kreisliga: TuS Wiescherhöfen II - SpVg Bönen: Den Tabellenführer aus Bönen beklagen heute große Personalprobleme, welche jedoch durch den breiten Kader kompensiert werden sollen.

15.04 Uhr: Kreisliga: TuS Wiescherhöfen II - SpVg Bönen: „Wir wollen gewinnen und weiter Druck auf Mark aufbauen“, sagt SpVg-Trainer Hendrik Dördelmann vor dem Duell mit dem Tabellenneunten. Die Spitzenposition in der Liga gefällt den Bönenern augenscheinlich. Doch nach der einwöchigen Pause erwartet die SpVg in Wiescherhöfen ein unbequemer Gegner. Mit einer ausgeglichenen Bilanz (7/2/7, 38:38 Tore) liegt die TuS-Reserve etwas hinter den Erwartungen vor dem Saisonstart zurück. „Wiescherhöfen ist stärker als die Tabelle aussagt“, erklärt auch der SpVg-Coach.

15.02 Uhr: Bezirksliga 7: SVE Heessen – SV Westfalia Soest: Vier von sechs möglichen. Das ist die Punkteausbeute des SVE im Jahr 2016. Nach dem Sieg gegen Bockum-Hövel und dem Unentschieden zuletzt gegen Lohauserholz soll gegen Soest „zumindest ein Remis herausspringen“, meint Co-Trainer Frank Sadowsky, der einen „Aufwärtstrieb im gesamten Verein“ festgestellt hat. „Die Jungs wissen, dass es nur über den Kampf geht und wir uns so langsam an die Nichtabstiegsplätze herantasten können“, so Sadowsky.

15.00 Uhr: Oberliga: FC Eintracht Rheine - Westfalia Rhynern: Rhynern spielt heute mit folgendem Personal: Hahnemann, Böhmer, Debowiak, Wurst, Tran, Kücükyagci, Kleine, Mrowiec, Neumann, Cieslak, Gambino.

15.00 Uhr: Anpfiff!

14.58 Uhr: Kreisliga: TuS Lohauserholz II - TSC Hamm II: 7:0. In der 88. Minute erzielt Walther den letzten Treffer der Partie. Damit siegt Lohauserholz mit einem beachtlichen 7:0 gegen die zweite Mannschaft des TSC.

14.55 Uhr: Bezirksliga: TuS Hannibal 2001 - FC Overberge: 2:0. Kurz vor Schluss erzielt Hannibal den zweiten Treffer und besiegelt damit die Niederlage der Mannschaft aus Overberge.

14.48 Uhr: Kreisliga: TuS Lohauserholz II - TSC Hamm II: 6:0. Havers erzielt in der 85. Spielminute seinen dritten Treffer.

14.48 Uhr: Oberliga: FC Eintracht Rheine - Westfalia Rhynern: Die Oberliga-Fußballer des SV Westfalia Rhynern haben nicht die schönsten Erinnerungen an Rheine. Vor zwei Jahren verloren sie beim FC Eintracht nach zwischenzeitlicher Hagel-Unterbrechung mit 0:2, in der vergangenen Saison kassierten sie sogar vier Gegentore (0:4) und zudem zwei Rote Karten. Diesmal soll die lange Fahrt an die niederländische Grenze endlich Ertrag abwerfen. „Wir wollen gewinnen und wir müssen gewinnen, denn die Liga ist brutal ausgeglichen. Die Teams von unten drücken. Wir wollen uns Luft verschaffen“, sagt Rhynerns Trainer Björn Mehnert vor der Partie.

14.45 Uhr: Oberliga: Hammer SpVg - SuS Neuenkirchen: Keine Spiele, kein Rhythmus, keine Punkte? Letzteres will der vom Abstieg bedrohte Fußball-Oberligist Hammer SpVg in seinem ersten Pflicht-Heimspiel des Jahres tunlichst verhindern. Einfach wird das nicht. Denn zu Gast in der Evora Arena ist kein Geringerer als der Tabellendritte SuS Neuenkirchen, der nach der Winterpause noch kein Spiel verloren hat. Punkte holen sollte die HSV heute in der Tat, denn die Partie hat richtungweisenden Charakter. Verliert die Mannschaft gegen Neuenkirchen, droht der Sturz auf einen Abstiegsplatz. Und sieben Tage später geht es dann zum Zweiten TSG Sprockhövel. „Wenn ich die Tabelle sehe, mache ich mir so meine Gedanken. Aber keine Sorgen, denn ich bin 100-prozentig davon überzeugt, dass wir das schaffen“, beteuert Cerci.

14.38 Uhr: Kreisliga: TuS Lohauserholz II - TSC Hamm II: 5:0. Riemer erzielt das fünfte Tor der Gastgeber am heutigen Nachmittag. Nach einem Eckball wird die Mannschaft des TSC mustergültig ausgekontert.

14.35 Uhr: Kreisliga: Hammer SpVg III - SV Stockum: 2:1. Stockum macht den Anschlusstreffer. Nach einem schnell ausgeführten Freistoß wird die HSV überrascht und kassiert den Gegentreffer.

14.32 Uhr: Bezirksliga: TuS Hannibal 2001 - FC Overberge: 1:0. Soeben erzielte Hanniball die Führung. Nach Gewusel im 16er bekommt Overberge den Ball nicht raus, dann kann ein Spieler der Gastgeber aus etwa 11 Metern über die Linie stochern.

14.29 Uhr: Kreisliga: Hammer SpVg III - SV Stockum: 2:0. In der 67. Minute erzielt Geideis das zweite Tor der HSV. Die Vorlage kam wieder per Flanke von Prinz, diesmal jedoch von der rechten Seite. Zuvor hatte Stockum einige Großchancen um den Ausgleich zu erzielen.

14.25 Uhr: Kreisliga: Hammer SpVg III - SV Stockum: 1:0. Die HSV führt in der 65. Spielminute mit 1:0 durch einen Treffer von Lamaakez. Dieser traf in der 25. Minute nach einer flachen Flanke von links in die Mitte von Prinz.

14.21 Uhr: Kreisliga: TuS Lohauserholz II - TSC Hamm II: 4:0. Lohauserholz führt mit 3:0 durch Tore von Böcker (6. Spielminute), Walther (27. Spielminute) und Havers (47. und 63. Spielminute)

14.20 Uhr: Herzlich willkommen beim WA.de-Live-Ticker. Wir starten heute wie gewohnt mit allen Partien der Hammer, Werner und Bergkamener Fußballvereine von der Oberliga bis in die Kreisliga.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare