1. wa.de
  2. Sport
  3. Hamm

Bundestrainerin streicht Sjoeke Nüsken: Hammerin verpasst überraschend die Frauen-EM

Erstellt:

Von: Benedikt Ophaus

Kommentare

Sjoeke Nüsken (rechts) im Trikot der Nationalmannschaft.
Sjoeke Nüsken (rechts) im Trikot der Nationalmannschaft - an der Frauen-EM wird sie nicht teilnehmen dürfen. © Hendrik Schmidt/dpa

Sjoeke Nüsken ist aus dem deutschen Aufgebot für die Fußball-Europameisterschaft der Frauen in England gestrichen worden. 

Hamm - Das erklärte am Samstag Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg, die ihren Kader von 28 auf 23 Spielerinnen reduzierte. Nüsken war zuletzt angeschlagen gewesen und hatte im Trainingscamp nicht alle Einheiten absolvieren können.

Dennoch überraschte die Streichung der Mittelfeldspielerin von Eintracht Frankfurt. Die 21-jährige Hammerin hatte eine starke Saison gespielt, mit ihrem Team die Champions League erreicht und dabei in der Bundesliga keine Pflichtspielminute verpasst. Auch in ihren bisherigen neun Länderspielen hatte die vielseitig einsetzbare Nüsken überzeugen können.

Sjoeke Nüsken hält sich auf Abruf bereit

Neben Nüsken schafften es Maximiliane Rall (Bayern München), Jana Feldkamp und Torhüterin Martina Tufekovic nicht in den finalen Kader der deutschen Frauen-Nationalmannschaft für die EM in England (6. bis 31. Juli). Chantal Hagel (alle TSG Hoffenheim) nimmt nach der Benennung des Aufgebots von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg vorsorglich noch als 24. Spielerin am zweiten Trainingslager in Herzogenaurach ab Dienstag teil.

„Am Ende haben nur Nuancen entschieden, denn die Leistungsdichte in unserem Kader ist sehr hoch“, sagte Voss-Tecklenburg.

Die DFB-Frauen absolvieren am kommenden Freitag (17 Uhr/ZDF) gegen die Schweiz in Erfurt ihr einziges Testspiel vor der EM. In England sind Vize-Europameister Dänemark (8. Juli), Titelkandidat Spanien (12. Juli) und Finnland (16. Juli) die deutschen Gruppengegner. Nüsken wird sich laut Mitteilung auf der Homepage ihres Klubs Eintracht Frankfurt auf Abruf bereit halten.

Auch interessant

Kommentare