Bockum-Hövel gewinnt Derby in Wiescherhöfen

HAMM - Dank einer starken zweiten Halbzeit hat die Sport Gemeinschaft Bockum-Hövel das vorgezogene Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga beim TuS Wiescherhöfen mit 0:3 (0:0) gewonnen und sich zumindest vorerst auf den dritten Tabellenplatz vorgeschoben.

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit ohne klare Torchancen brachte Marc-Andre Wohlrath die Gäste kurz nach dem Seitenwechsel mit einem Sonntagsschuss aus 25 Metern in Führung (54.).

Bockum-Hövel erhielt nach der Führung mehr Räume und nutzte diese, um den Sieg perfekt zu machen. Dominik Orlowski erhöhte nach schöner Kombination über Bünyamin Uysal und Tarik Basoglu auf 0:2 (79.), ehe Simon Schroth in der Nachspielzeit nach Flanke von Daniel Wieland per Kopf das 0:3 glückte (90.+3). - St

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: Archiv

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare