Großer Jubel: Heessen steigt in die Bezirksliga auf

+

Hamm - Der SVE Heessen steigt nach einem 5:0-Sieg nach Verlängerung gegen den Hombrucher SV in die Bezirksliga auf. Nach der 0:1-Niederlage in Hombruch am Donnerstag waren die Hammer zuversichtlich in die Partie gestartet. Das Spiel im Live-Ticker:

Kreisliga A ab 15 Uhr
SVE Heessen - Hombrucher SV II    5:0 (1:0) (1:0)

Live-Ticker:

17.41 Uhr: Und dann gibt es auch noch das 5:0 in Heessen. Der eingewechselte Andre Erdmann schoss das letzte Tor. Der SVE ist damit aufgestiegen und spielt in der kommenden Saison in der Bezirksliga. Wir gratulieren!

17.31 Uhr: Nun ist die endgültige Entscheidung gefallen. In der 111. Minute ist das 4:0 gefallen. Der glückliche Torschütze ist Sahin.

17.21 Uhr: Erlösender Jubel in Heessen. Nach 20 Sekunden in der zweiten Verlängerung fällt das 3:0 für Heessen. Das sollte der Vorentscheid für die Heessener sein, denn Hombruch müsste nun in Unterzahl zwei Tore schießen, um das Spiel noch zu drehen.

17.16 Uhr: Nach der ersten Hälfte der Verlängerung steht Hombruch nur noch zu zehnt auf dem Platz. Nach seinem zweiten Foul hat Patrick Broszat die gelb-rote Karte gesehen. Heessen muss auch in der zweiten Hälfte weiterhin stark spielen. Ein Tor von Hombruch und die Gastgeber werden nicht aufsteigen.

17.07 Uhr: Tor in Heessen für Hessen: Nun steht es 2:0. Der Torschütze ist Julian Bergholz, der den Ball mit einem langgestreckten Bein ins Tor brachte. Bleibt es bei diesem Stand ist Heessen aufgestiegen!

16.50 Uhr: Nun geht es in Heessen in die Verlängerung. Die Mannschaft hätte es auch in der zweiten Halbzeit, obwohl diese ausgeglichener war, schaffen können.

16.47 Uhr: Schlussphase in einem intensiven Spiel. Es heißt immer noch 1:0 für Heessen. Stehen müsste es 5:0, doch der Hombrucher Torwart David Graudejus spielt überragend.

16.15 Uhr: Eine Stunde gespielt. Die Partie wird offener. Zuerst scheitert Sahin für Heessen, dann haben die Hombrucher Chancen durch Haase und Diane (Pfosten).

16.01 Uhr: Die zweite Halbzeit hat angefangen. Die offizielle Zuschauerzahl: 602.

15.45 Uhr: Im Marienstadion steht es zur Pause 1:0. Die zweite Hälfte der ersten Halbzeit war nicht mehr so spektakulär. In der Nachspielzeit gab es noch einmal eine große Chance, aber Sahin traf nur den Pfosten des Tores. Dabei müsste es eigentlich schon längst 4:0 gegen schwache Gäste aus Hombruch stehen. Heessen muss in der zweiten Halbzeit unbedingt treffen.

15.25 Uhr: Das 2:0 liegt in Heessen in der Luft, die Spieler verwandeln es aber nicht. Nun hat Sahin einen Handelfmeter vergeben.

15.22 Uhr: 20 Minuten gespielt. Heessen kontrolliert das Spiel, vergibt aber seine Riesenchancen: Palermo (2) und Sahin hätten längst auf 2:0 erhöhen müssen, doch es steht weiterhin nur 1:0. Gefährliches Ergebnis.

15.10 Uhr: 1:0 für Heessen in der 4. Minute! Schöne Flanke von Julian Bergholz, Sahin steht in der Mitte richtig und schießt den Ball ins Netz. Damit hat der SVE den Rückstand aus dem Hinspiel Ausgeglichen.

14.55 Uhr: Für die Heessener steht Andreas Betke im Tor. In der Startaufstellung spielen: Marian Gutsche, Marvin Herkt, Marvin Böhme, Marvin Dick, Daniel Horak, Julian Bergholz, Dominik Derksen, Benedikt-Nico Vogel, Alessandro Palermo und Abdullah Sahin.

14.51 Uhr: Viele Zuschauer hat es an den Fußballplatz in Heessen gezogen. Sie alle wollen ihre Mannschaft unterstützen.

14.45 Uhr: Herzlich willkommen beim WA.de-Live-Ticker.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare