Scheld, Sillus und Wirdemann im Viertelfinale

+
Alex Scheld (links) und Nadine Silius

OBERHAUSEN ▪ Bei den Westdeutschen Tischtennis-Meisterschaften, die der SC Buschhausen in Oberhausen ausrichtet, stehen Alexandra Scheld, Jessica Wirdemann und Nadine Sillus vom Zweitligisten TuS Uentrop im Viertelfinale des Einzel-Wettbewerbs. Jenny Zhan schied dagegen am Samstagnachmittag im Achtelfinale aus.

Wirdemann, die an diesem Sonntag (10.30 Uhr) gegen ihre Teamkollegin Scheld um den Halbfinal-Einzug kämpft, und Zhan hatten sich als Gruppenerste mit drei Siegen aus drei Spielen für die Runde der letzten 16 qualifiziert.

Im Damen-Doppel stehen Scheld/Sillus und Wirdemann/Zhan bereits im Halbfinale, das am Sonntag um 12 Uhr beginnt. ▪ mak

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare