HSG Ahlen-Hamm vor dem Spiel gegen die Füchse Berlin

Die Zeit der HSG Ahlen-Hamm in der Handball-Bundesliga ist so gut wie besiegelt. Vor dem Match gegen die Füchse Berlin gaben sich Trainer Kay Rothenpieler und Maik Machulla realistisch und sprachen offen von der 2. Liga.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare