2. Handball-Bundesliga

Warum Aue für den ASV ein gefährlicher Gegner ist

Nein, die vergnüglichste Fahrt des Jahres ist es für die Zweitliga-Handballer des ASV Hamm-Westfalen nicht. Das weiß auch Trainer Kay Rothenpieler vor der Reise zum EHV Aue ins Erzgebirge, wo die Hammer am Donnerstag (19 Uhr) den zehnten Spieltag einläuten. 
Warum Aue für den ASV ein gefährlicher Gegner ist
TuS Germania Lohauserholz meldet dritte Mannschaft ab
TuS Germania Lohauserholz meldet dritte Mannschaft ab
TuS Germania Lohauserholz meldet dritte Mannschaft ab
100 Kilometer in mehreren Etappen - der Start ist in Pelkum
100 Kilometer in mehreren Etappen - der Start ist in Pelkum
100 Kilometer in mehreren Etappen - der Start ist in Pelkum
Drei Rote-Erde-Neuzugänge fiebern dem Saisonstart entgegen
Drei Rote-Erde-Neuzugänge fiebern dem Saisonstart entgegen
So lief das zweite Rennen für Linn Kleine in Argentinien
So lief das zweite Rennen für Linn Kleine in Argentinien

Tischtennis 2. Bundesliga: TTC GW Bad Hamm – 1. FC Saarbrücken-TT II

Tischtennis 2. Bundesliga: TTC GW Bad Hamm – 1. FC Saarbrücken-TT II

Rollhockey Bundesliga: SK Germania Herringen - IGR Remscheid 8:7

Rollhockey Bundesliga: SK Germania Herringen - IGR Remscheid 8:7

2. Handball Bundesliga: ASV Hamm Westfalen - TV Hüttenberg 24:24

2. Handball Bundesliga: ASV Hamm Westfalen - TV Hüttenberg 24:24

Weitere Meldungen

Warum Aufhören für HSV-II-Coach Jürgen Serr keine Option ist

Spaßfaktor? „Der geht im Moment gegen Null“, räumt Jürgen Serr ein. Der Trainer der Hammer SpVg II ist nicht zu beneiden. Schon vor der Saison wurde die Mission des Landesliga-Aufsteigers mit Blick auf den Minimal-Kader vielfach als …
Warum Aufhören für HSV-II-Coach Jürgen Serr keine Option ist

Eisbären siegen nach 0:3-Rückstand noch 5:3 in Dinslaken

Dinslaken - Sechstes Spiel, sechster Sieg. Die Hammer Eisbären sind in der Regionalliga West nicht zu bremsen und setzten sich  auch bei den Dinslakener Kobras mit 5:3 durch.
Eisbären siegen nach 0:3-Rückstand noch 5:3 in Dinslaken

Das sagen die Hammer Trainer zu den Sonntagspartien

In der Fußball-Oberliga ist Westfalia Rhynern trotz des 2:2-Unentschiedens bei Rot-Weiß Ahlen auf den zweiten Platz geklettert, weil der TuS Haltern in Sprockhövel mit 0:5 unter die Räder gekommen ist. Die Hammer SpVg kam dagegen über ein 1:1 gegen …
Das sagen die Hammer Trainer zu den Sonntagspartien

Ticker: HSV nur 1:1 gegen Gievenbeck - Wiescherhöfen siegt souverän

Hamm - Oberligist Hammer SpVg kommt gegen Aufsteiger 1. FC Gievenbeck nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Westfalia Rhynern profitiert von den Patzern der Konkurrenz und rangiert nun auf einem Aufstiegsplatz. Der TuS Wiescherhöfen behauptet seinen …
Ticker: HSV nur 1:1 gegen Gievenbeck - Wiescherhöfen siegt souverän

Herringen gewinnt 8:7 in hartem Spitzenspiel gegen Remscheid

Hamm - Es war ein hektisches und von vielen Fouls geprägtes Spitzenspiel in der Rollhockey-Bundesliga. Am Ende setzte sich die SK Germania Herringen aber gegen den IGR Remscheid durch und gewann mit 8:7.
Herringen gewinnt 8:7 in hartem Spitzenspiel gegen Remscheid

Weitere Sportmeldungen

Traum Bundesliga: Bönener Stockschützen suchen Nachwuchs

Traum Bundesliga: Bönener Stockschützen suchen Nachwuchs

So sehen Sie Eintracht Frankfurt - Fortuna Düsseldorf live im TV und im Livestream 

So sehen Sie Eintracht Frankfurt - Fortuna Düsseldorf live im TV und im Livestream 

Naldo verlängert mit 36 seinen Vertrag auf Schalke

Naldo verlängert mit 36 seinen Vertrag auf Schalke