Heessen: Abwechslung auf Waldwegen

Der Heessener Wald mit seinen Eichen, Buchen, Eschen und Hainbuchen gehört zu den klassischen Trainingsgebieten vieler Läufer in Hamm. Das Gelände ist etwas hügelig. Ein paar unbefestigte Waldwege können jederzeit für Abwechslung sorgen. Hier trainierte jahrelang die 13-fache deutsche Langstreckenmeisterin Luminita Zaituc.

Klicken Sie auf die roten Punkte, um mehr über die Wegmarke zu erfahren! Beschrieben ist die 10-Kilometer-Strecke. Bitte beachten Sie: In der Ansicht auf dem Smartphone, kann es sein, dass die Karte nicht vollständig angezeigt wird. Hier öffnen Sie die interaktive Karte in einem eigenen Fenster.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare