Unsere Serie: Hamm aktiv

Die schönsten Strecken zum Spazieren, Joggen, Skaten und Radfahren

+
Strecken für alle Sportler gleichermaßen: Radler, Jogger und Walker.

Hamm - Unter dem Motto „Hamm aktiv“ werden am 22. Mai 19 Strecken für Individualsportler in Hamm eröffnet. Neben einer 42 Kilometer langen Marathonstrecke rund um Hamm gehören kleinere Strecken in den einzelnen Stadtteilen zum neuen Angebot. Rund eine Millionen Euro wurden hierfür investiert.

Die Sportlandschaft in Hamm verändert sich. Immer mehr Frauen, Männer und Kinder binden sich nicht mehr an Vereine, heißt es im jüngsten Sportentwicklungsplan. Die Menschen bewegen sich nach ihrem individuellen Plan - wann, wo und wie sie gerade wollen. Wir stellen Ihnen die schönsten Strecken vor.

Läufer, Walker, Skater, Radfahrer und Wanderer brauchen nicht unbedingt eine Organisation. Hamm will ihnen aber Angebote machen. Mit dem Sonderprogramm zum Rückbau, Umbau und Neubau der Sportlandschaft (RUN) hat die Stadt Freiluft-Strecken für Individual-Sportler hergerichtet und mit farbigen Stelen beschildert. Alle Startpunkte haben ausreichend Parkplätze. 

Eine „Marathon-Rundstrecke“ führt über 42,2 Kilometer durch alle Stadtbezirke. Sie dürfte in ihrer ganzen Länge besonders für Tagesausflüge mit dem Fahrrad interessant sein. Die Strecke kann auch in kleineren Teilen absolviert werden, zu Fuß und mit dem Rad. 

An sechs Punkten beginnen kleinere Runden (Uentrop, Heessen, Burghügel, Bockum-Hövel, Herringen und Rhynern), in der Regel ungefähr fünf und zehn Kilometer lang. Sie eignen sich besonders fürs normale Tagestraining von Läufern und Walkern, aber auch für Spaziergänge. 

Eine Anfängerstrecke (2,5 km) liegt in Pelkum am Selbachpark. Drei beleuchtete Strecken gibt es für Sportler, die in dunklen Winterstunden aktiv sein wollen: im Maxipark, im Gewerbegebiet Radbod und im Herringer Teil des Lippeparks. 

Das neue Angebot soll Menschen animieren, neue Strecken und Umgebungen zu entdecken. Man muss nicht immer denselben Weg laufen, gehen oder radfahren. 

Lernen Sie Hamm neu kennen. Wir stellen Ihnen wöchentlich neue Strecken vor. Alle Tipps kompakt erhalten Sie mit dem Hamm aktiv-Ringbuch: Dies ist in unseren Geschäftsstellen in Hamm und Soest sowie im ausgewählten Buch- und Einzelhandel erhältlich.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare