1. wa.de
  2. Sport
  3. Fußball

WM-Auslosung 2022: Welcher Sender jetzt live im TV und Stream überträgt

Erstellt:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Die Auslosung zur WM 2022 in Katar wird heute live und kostenlos im Free-TV und Livestream gezeigt. Wir haben alle Infos zur Übertragung zusammengefasst.

Hamm - Auf wen trifft die deutsche Fußballnationalmannschaft in der Gruppenphase der WM 2022? Am Freitagabend werden in Doha die acht Gruppen der Weltmeisterschaft in Katar ausgelost. Vom 21. November 2022 bis zum 19. Dezember 2022 wird der wohl größte Fußballwettbewerb der Welt ausgetragen. Bundestrainer Hansi Flick und die DFB-Elf befinden sich lediglich in Lostopf 2. Es droht schon früh ein Hammer-Los für Deutschland. Wer zeigt die Auslosung zur WM 2022 live im TV und Livestream? Wir haben alle Infos zur Übertragung zusammengefasst.

WM-Auslosung 2022: Welcher Sender heute live im TV und Stream überträgt

Die Auslosung zur WM 2022 in Katar wird kostenlos im Free-TV und Livestream übertragen:

Wer am Freitagabend unterwegs ist, der kann dennoch die Auslosung der WM 2022 in Katar via Livestream verfolgen oder unseren kostenlosen Liveticker anklicken. Auf sportschau.de können Fußballfans kostenlos den Stream einschalten. Aber Achtung: Wer die WM-Auslosung per mobilem Endgerät verfolgt, der sollte sich um eine stabile Internetverbindung bemühen. Alternativ zur Sportschau bietet der Weltverband Fifa ebenfalls einen kostenlosen Livestream an.

WM 2022 Auslosung: Übertragung live im TV und Stream bei MagentaTV und ARD

Kunden von MagentaTV kommen am Freitag ebenso auf ihre Kosten. Denn der Pay-TV-Sender zeigt ebenfalls die Auslosung zur WM 2022. Die Übertragung beginnt bereits um 17.30 Uhr. Thomas Wagner ist als Reporter vor Ort. Wolff-Christoph Fuss und Michael Ballack kommentieren anschließend die WM-Auslosung live.

Viel schlechter als bei der WM 2018 kann es für die deutsche Nationalmannschaft kaum laufen. Zum ersten Mal schied eine DFB-Elf bei einer WM vorzeitig in der Gruppenphase aus. Aber: Deutschland befindet sich bei der diesjährigen Auslosung lediglich in Lostopf 2. Sollte die DFB-Elf nicht Gastgeber Katar zugelost werden, droht bereits in der Gruppenphase bei der WM 2022 ein Hammerduell mit Belgien, Brasilien, Frankreich, Argentinien, England, Spanien oder Portugal.

Auch interessant

Kommentare