"Großer Verein wäre nächster Schritt"

Weltmeister Mustafi hat Angebote aus der Bundesliga

+
Shkodran Mustafi.

Genua - Weltmeister Shkodran Mustafi liegen nach eigenen Angaben Angebote für einen Wechsel in die Fußball-Bundesliga vor.

 „Als deutscher Nationalspieler wäre es schön, in der Bundesliga zu spielen. Und es gibt Angebote“, sagte der 22 Jahre alte Defensivspieler vom italienischen Erstligisten Sampdoria Genua der Sport Bild.

Mustafis Vertrag in Genua läuft noch bis Juni 2016. Ein Wechsel noch in diesem Sommer scheint aber nicht ausgeschlossen. „Die Perspektive muss stimmen. Die nächste Entscheidung wird wichtig. Ein großer Verein wäre der nächste Schritt“, sagte Mustafi, der sich aber auch erst einmal mit seinem Klub unterhalten will: „Ich muss nicht wechseln. Ich bin gespannt, was sie mir bieten.“

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare