U21 verliert Härtetest gegen Spanien

+
U21-Trainer Horst Hrubesch

Palencia - Die deutsche U21-Nationalmannschaft um Trainer Horst Hrubesch hat den Härtetest bei Europameister Spanien verloren.

Die Partie gewannen die Spanier gegen die Deutschen mit 0:2: Alvaro Morata (52.) und Topstar Isco (54./beide Real Madrid) sorgten vor 8000 Zuschauern mit einem Doppelschlag nach der Pause für die Entscheidung. Für die deutschen Junioren war es im achten Spiel unter Trainer-Rückkehrer Horst Hrubesch die erste Niederlage.

Weiter geht es für die deutsche Mannschaft erst im September mit den entscheidenden Heimspielen der EM-Qualifikation gegen Irland (5. 9.) und Rumänien (9.9.).

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare