Arminia Bielefeld

Spannung bis zum Schluss: Der Abstiegskampf in der Bundesliga

FSV Mainz 05 - Arminia Bielefeld
+
Mainz und Bielefeld kämpfen weiterhin gegen den Abstieg aus der Bundesliga.

Sieben Spieltage stehen in der Bundesliga noch an: Arminia Bielefeld kämpft mit drei anderen Vereinen um den Verbleib in Deutschlands höchster Spielklasse.

Das 1:1 beim FSV Mainz 05 stimmte Spieler und Verantwortliche von Arminia Bielefeld* nicht sonderlich zufrieden. Zwar konnte das Team von Trainer Frank Kramer* gegen den direkten Abstiegskonkurrenten einen Rückstand umbiegen, tabellarisch treten die Ostwestfalen* jedoch weiter auf der Stelle.

Sieben Partien stehen in der Bundesliga noch aus. Neben dem DSC und den Mainzern kämpfen noch Hertha BSC und der 1. FC Köln um den Verbleib im Oberhaus. Den Vergleich des Restprogramms von Arminia Bielefeld und den Konkurrenten* lesen Sie bei owl24.de*. (*owl24 und msl24 sind Angebote von IPPEN.MEDIA.)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare