1. wa.de
  2. Sport
  3. Fußball

Sky und DAZN kündigen Kombi-Paket für Bundesliga und Champions League an

Erstellt:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Fußballfans können künftig ein Kombi-Paket von Sky und DAZN buchen. Nicht nur die Bundesliga, auch die Champions League ist darin enthalten. Kosten und Infos.

Hamm - Bundesliga, DFB-Pokal, Champions League, Europa League, Conference League. Wer in der Saison 2022/23 Fußball live schauen möchte, der stellt sich oftmals die Frage: Wer überträgt überhaupt die Spiele von Borussia Dortmund, FC Schalke 04 und den anderen Klubs. Die Antwort ist kompliziert und zugleich kostspielig. Sky und DAZN bieten deshalb nun ein Kombi-Paket an.

Sky und DAZN kündigen Kombi-Paket für Bundesliga und Champions League an

Die Live-Übertragungen der Fußballspiele werden mit jeder neuen Saison gefühlt komplizierter. Wer ein Abo beim Pay-TV-Sender Sky besitzt, kann zwar die Bundesliga schauen, aber nicht alle Partien. Selbiges gilt für Abonnenten des Streaming-Anbieters DAZN. Beide haben nach einer gemeinsamen Lösung gesucht und nun eine gefunden.

Sky und DAZN haben ein gemeinsames Kombi-Paket angekündigt. Das Kombi-Abo umfasst das Sky-Bundesliga-Paket inklusive Sky Entertainment, hinzu kommt die uneingeschränkte Nutzung von DAZN. Fußballfans dürfen sich freuen: Denn mit dem angekündigten Paket wird ein Großteil der Bundesliga sowie Champions League abgedeckt.

Bundesliga bei DAZN und Sky: Kunden sparen mit Kombipaket Geld

Der Grund: Sky besitzt nach wie vor die Rechte an den Samstagsspielen der Bundesliga sowie die komplette 2. Liga. Die Freitags- und Sonntagsspiele werden ausschließlich bei DAZN gezeigt. Zudem besitzt der Streaming-Dienst die Rechte an der Champions League am Mittwoch. Lediglich die Dienstagsspiele werden bei Amazon Prime Video übertragen.

Das Kombi-Paket bei Sky und DAZN kann bis zum 30. September 2022 gebucht werden. Die kombinierten Inhalte können Kunden dann über Sky Q gebündelt sehen. Monatlich soll das Kombi-Paket 39 Euro kosten. Im Vergleich zum Bundesliga-Paket von Sky würden Kunden somit insgesamt 72 Euro sparen. Zumal eben jenes für Neukunden im ersten Jahr aktuell 20 Euro monatlich kostet. Das Monatsabo bei DAZN kostet 29,99 Euro. Wer gleich auf das Jahresabo setzt, bezahlt im Schnitt 24,99 Euro monatlich.

Los geht es bereits am 15. Juli 2022 mit der 2. Liga. Borussia Dortmund mit Neuzugang Sebastian Haller startet gegen Bayer Leverkusen in die neue Bundesligasaison. Aufsteiger FC Schalke 04 muss mit dem neuen Trikotsponsor zunächst auswärts beim 1. FC Köln ran.

Auch interessant

Kommentare