Große Ziele

Özil: Will der beste Spieler der Welt werden

+
Mesut Özil.

St. Leonhard - Nationalspieler Mesut Özil hat große Ziele: „Ich will nicht nur der beste Spieler der Welt, sondern auch Weltmeister werden“, sagte der Mittelfeldspieler des FC Arsenal-

Er sagte dies im Interview mit "Express" und "tz" (Samstag-Ausgabe). Das Deutschland mit Özil den WM-Titel bereits in Brasilien holt, ist für den 25-Jährigen realistisch. „Wenn man die Möglichkeit hat, wieder bei einer WM dabei zu dürfen, dann will man auch den Titel. Und wir haben das Potenzial, um den Pokal zu holen“, sagte Özil.

Kritik, wonach er selbst aber in großen Spielen stets abtauchen würde, entgegnete der 25-Jährige: „Die Meinung dieser sogenannten Fußballexperten interessiert mich nicht.“ Er wisse selbst, dass es noch Steigerungsmöglichkeiten gebe. „Es stimmt, dass ich noch nicht so torgefährlich bin, wie ich es von mir erwarte. Daran arbeite ich aber hart. In manchen Situationen muss ich vielleicht nicht mehr quer legen, sondern den Abschluss suchen“, sagte Özil, der am Samstag wegen eines Infektes eine Pause im WM-Trainingslager der DFB-Auswahl einlegen musste.

dpa

 

Spaß im DFB-Training: Podolski nimmt Luft-Männchen hoch

Spaß im DFB-Training: Podolski nimmt Luft-Männchen hoch

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare