Messer-Attacken

Ajax-Fans in Mailand niedergestochen

+
Zwei Fans von Ajax Amsterdam sind im Vorfeld der Champions-League-Partie beim AC Mailand bei Messer-Attacken zum Teil schwer verletzt worden.

Mailand - Zwei Fans von Ajax Amsterdam sind im Vorfeld der Champions-League-Partie beim AC Mailand bei Messer-Attacken zum Teil schwer verletzt worden.

Die Nachrichtenagentur Ansa vermeldete, dass sich eines der beiden Opfer nach einem Stich in den Bauch in kritischem Zustand befinde. Der andere Fan bekam einen Stich ins Hinterteil.

Die Attacken ereigneten sich an verschiedenen Stellen rund um das Giuseppe-Meazza-Stadion im Stadtteil San Siro. Bereits am Nachmittag war es zu gewalttägigen Auseinandersetzungen der beiden Fan-Lager gekommen, Hunderte Polizisten versuchten, für Ordnung zu sorgen.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare