1. Runde

Kracher im DFB-Pokal: Auf dieses Traditionsduell freuen sich die Fans

Das Pokalspiel 1. FC Kaiserslautern gegen Borussia Mönchengladbach findet im Fritz-Walter-Stadion statt.
+
Das Pokalspiel 1. FC Kaiserslautern gegen Borussia Mönchengladbach findet im Fritz-Walter-Stadion statt.

Kaiserslautern - Der 1. FC Kaiserslautern trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf Borussia Mönchengladbach. Die wichtigsten Infos zur Partie:

Im DFB-Pokal kommt es zu einem echten Klassiker: Borussia Mönchengladbach gastiert am Montagabend (9. August) beim 1. FC Kaiserslautern. Für die Erstrunden-Partie im Fritz-Walter-Stadion sind 20.000 Zuschauer zugelassen worden.

MANNHEIM24* verrät, wie Sie das Pokal-Duell 1. FC Kaiserslautern gegen Borussia Mönchengladbach live im Free-TV und kostenlos im Stream schauen können.

Während Borussia Mönchengladbach zu den Top-Teams der Bundesliga zählt, ist der FCK inzwischen nur noch in der 3. Liga. In der vergangenen Saison hat das Team von Trainer Marco Antwerpen nur knapp den Absturz in die Regionalliga abgewendet. *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare