Bundesliga

Knie-OP: Klostermann fehlt RB Leipzig länger

Lukas Klostermann
+
Leipzigs Lukas Klostermann muss am linken Knie operiert werden. Foto: Matthias Balk/dpa

Leipzig (dpa) - Fußball-Nationalspieler Lukas Klostermann fehlt dem Bundesliga-Spitzenreiter RB Leipzig länger. Der 24-Jährige muss nach Vereinsangaben am linken Knie operiert werden.

Wie lange der Abwehrspieler den Sachsen nicht zur Verfügung stehen wird, wurde nicht mitgeteilt. Klostermann hatte sich die Knieverletzung am vergangenen Samstag im Ligaspiel beim FC Augsburg (2:0) ohne Fremdeinwirkung zugezogen. Am Mittwoch steht nun der arthroskopische Eingriff im linken Knie an.

© dpa-infocom, dpa:201020-99-10869/2

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare