Youtube-Held im Interview

Illertissens Kult-Fan: "Wir haben Großes vor"

Illertissen - Im Interview verrät der mittlerweile landesweit bekannte Edel-Fan Stefan Dömsödi, wie er zum Illertissen-Anhänger wurde und was er sich von der Facebook-Aktion erhofft.

Stefan Dömsödi ist bekannt als der einzige Fan des FV Illertissen. Unermüdlich treibt er die Mannschaft mit seiner Trommel an - egal wann, egal wo. Ein Youtube-Video machte ihn in ganz Deutschland bekannt. Mittlerweile erschienen Artikel über ihn in der Fachzeitschrift "11 Freunde" und sogar in Portugal wurde über den Edel-Unterstützer berichtet.

Stefan Dömbrösi ist der Ein-Mann-Fanblock des FV Illertissen.

Unser Partner-Portal Fussball-Vorort sprach mit Stefan Dömsödi über seine Leidenschaft. Auf die Frage, wie es zu seinem Engagement kam, erzählt er: "Der Klub spielt in der vierthöchsten Liga und es kamen keine Fans. Ich kann mir das immer noch nicht erklären. Die Jungs hätten Unterstützung verdient gehabt, deswegen habe ich beschlossen, sie zu unterstützen." Von der Facebook-Aktion, die für ihn gestartet wurde, ist er begeistert: "Ich finde das absolut geil, auch dass so viele Leute zugesagt haben, mich zu unterstützen." Dömsödi übernahm jetzt sogar die Planung für das Event, das am 21. März beim Illertissener Gastspiel in Fürth stattfinden soll. Einige hundert Fans wollen den FVI-Block füllen. "Wir haben auf jeden Fall Großes vor! Außerdem glaube ich, dass wir ein positives Bild der Fankultur abgeben werden."

Hier können Sie das gesamte Interview nachlesen

fw

Rubriklistenbild: © privat/Snack.TV

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare