Premier League

Guardiola prinzipiell offen für neuen Vertrag in Manchester

+
Trainer Pep Guardiola steht noch bei Manchester City unter Vertrag. Foto: Martin Rickett/PA Wire/dpa

Manchester (dpa) - Manchester Citys Coach Pep Guardiola scheint einer Vertragsverlängerung beim englischen Fußball-Meister prinzipiell nicht abgeneigt zu sein. "Ich bin offen dafür. Ich arbeite gern für den Club", sagte der 48-jährige Spanier.

Guardiola ist seit 2016 Trainer bei Manchester City und hat erst im vergangenen Jahr seinen Vertrag bis 2021 verlängert. Der Ex-Bayern-Coach gewann mit City in den vergangen zwei Jahren zwei Mal die Meisterschaft. Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, Guardiola könnte erneut als Trainer zurück zum FC Bayern München kommen.

BBC Nachricht

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare