Er kam für 1,3 Millionen Euro

Franca verlässt 96 ohne Pflichtspiel

+
Franca absolvierte für Hannover kein Pflichtspiel und kostete 1,3 Millionen Euro.

Hannover - Fußball-Profi Franca wird den Bundesligisten Hannover 96 in der Winterpause verlassen. Der Brasilianer absolvierte dabei kein einziges Pflichtspiel.

Der brasilianische Defensivspieler soll vorerst in seine Heimat ausgeliehen werden. Dies teilten die Niedersachsen am Freitag mit. Im Gespräch ist ein Wechsel zu Erstliga-Aufsteiger Palmeiras Sao Paulo.

Franca, der im Januar 2013 für rund 1,3 Millionen Euro nach Hannover kam, absolvierte kein Pflichtspiel für 96. Für deutlich mehr Aufsehen sorgte der Südamerikaner außerhalb des Platzes. Mehr als ein halbes Jahr fehlte der 22-Jährige aufgrund einer Tuberkulose-Krankheit.

Die teuersten Transfers der Bundesliga

Die teuersten Transfers der Bundesliga-Geschichte

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare