Primeira Liga

Ex-Frankfurter schießt Eintracht-Gegner zum Sieg

+
Benficas Haris Seferovic freut sich über sein Tor des Tages zum 1:0 über CD Tondela. Foto: Armando Franca/AP/dpa

Lissabon (dpa) - Eintracht Frankfurts Europa-League-Gegner Benfica Lissabon hat das Spiel gegen CD Tondela dank eines Treffers von Haris Seferovic gewonnen und wieder die Tabellenführung in der portugiesischen Fußball-Liga übernommen.

Der ehemalige Frankfurter Stürmer schoss den Siegtreffer in der 84. Spielminute, wodurch sein Team wieder am FC Porto vorbeizog. Frankfurt spielt am 11. April im Viertelfinal-Hinspiel des Europapokals bei Benfica.

Benfica Lissabon

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare