1. wa.de
  2. Sport
  3. Fußball

Trio fehlt in Südtirol: VfL Bochum sortiert vor Trainingslager aus

Erstellt:

Kommentare

Thomas Reis läuft mit einer Jacke in der Hand über den Platz.
Drei Profis fehlen im Trainingslager des VfL Bochum in Südtirol. Trainer Thomas Reis verrät den Grund. © Tim Rehbein, Karsten Rabas/RHR-FOTO

Der VfL Bochum absolviert derzeit ein einwöchiges Trainingslager in Südtirol. Dabei fehlt ein Trio. Trainer Thomas Reis verrät den Grund.

Bochum – Da greift einer knallhart durch, wie RUHR24* berichtet: Thomas Reis, Trainer beim VfL Bochum, verzichtet im Trainingslager auf drei Spieler*. Menschlich täte es ihm leid. Allerdings müsse er sportlich entscheiden.

Es handelt sich um die Spieler Tom Weilandt, Baris Ekincier und Lars Holtkamp. Die drei Akteure dürfen den Verein auch bei einem entsprechenden Angebot verlassen. Anders verhält es sich bei Eduard Löwen, der aktuell in Tokio bei den Olympischen spielen ist. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare