Thomas Reis spricht Klartext

Trio fehlt in Südtirol: VfL Bochum sortiert vor Trainingslager aus

Thomas Reis läuft mit einer Jacke in der Hand über den Platz.
+
Drei Profis fehlen im Trainingslager des VfL Bochum in Südtirol. Trainer Thomas Reis verrät den Grund.

Der VfL Bochum absolviert derzeit ein einwöchiges Trainingslager in Südtirol. Dabei fehlt ein Trio. Trainer Thomas Reis verrät den Grund.

Bochum – Da greift einer knallhart durch, wie RUHR24* berichtet: Thomas Reis, Trainer beim VfL Bochum, verzichtet im Trainingslager auf drei Spieler*. Menschlich täte es ihm leid. Allerdings müsse er sportlich entscheiden.

Es handelt sich um die Spieler Tom Weilandt, Baris Ekincier und Lars Holtkamp. Die drei Akteure dürfen den Verein auch bei einem entsprechenden Angebot verlassen. Anders verhält es sich bei Eduard Löwen, der aktuell in Tokio bei den Olympischen spielen ist. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare