16. Spieltag

Dortmund patzt gegen Düsseldorf - FCA erkämpft sich Punkt in Berlin

+
Am 16. Spieltag patzte Borussia Dortmund gegen Fortuna Düsseldorf.

Englische Woche und einen dicke Überraschung am vorletzten Spieltag der Vorrunde der Fußball-Bundesliga. In der Ferne freut sich eine Mannschaft ganz besonders.

Düsseldorf -Herbstmeister Borussia Dortmund hat am 16. Spieltag die erste Saisonniederlage in der Fußball-Bundesliga hinnehmen müssen. Bei Aufsteiger Fortuna Düsseldorf verlor der Spitzenreiter am Dienstagabend mit 1:2. Damit haben die Dortmunder auf den Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach nur noch sechs Punkte Vorsprung. Gladbach gewann sein Heimspiel mit 2:0 gegen den 1. FC Nürnberg. Weiter neun Punkte hinter dem BVB zurück liegt Rekordmeister FC Bayern München, der am Mittwoch gegen den Tabellenvierten RB Leipzig spielt. Der VfL Wolfsburg gewann gegen den VfB Stuttgart mit 2:0, der FC Augsburg erkämpfte sich in Berlin bei Hertha BSC ein 2:2.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare