1. wa.de
  2. Sport
  3. Fußball

Doppelpack beim Liga-Start: Mannheimer überrascht Ronaldo und Manchester

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Brighton hat für eine Überraschung gegen Manchester gesorgt.
Brighton hat für eine Überraschung gegen Manchester gesorgt. © Gareth Fuller/dpa

Zum Auftakt der neuen Saison hat Brighton Manchester United überraschend geschlagen. Warum ein gebürtiger Mannheimer dabei für Aufsehen gesorgt hat, lesen Sie hier:

Cristiano Ronaldo und Manchester United haben sich ihren Saisonauftakt in die Premier League sicherlich anders vorgestellt. Am ersten Spieltag müssen sich die ,Red Devils‘ dem Außenseiter Brighton & Hove Albion zu Hause mit 1:2 (0:2) geschlagen geben. Ein gebürtiger Mannheimer avanciert dabei mit zwei Treffern zum Matchwinner des historischen Sieges. MANNHEIM24 verrät, um welchen Brighton-Spieler es sich dabei handelt.

Für Brighton & Hove Albion geht es am kommenden Wochenende mit einem Heimspiel gegen Newcastle United weiter, Manchester United gastiert beim FC Brentford. (mab)

Auch interessant

Kommentare