Auf dem Weg ins Achtelfinale

Barca dreht Pokalspiel gegen Drittligist

Cartagena - Der FC Barcelona ist im spanischen Fußball-Pokal auf dem Weg ins Achtelfinale.

Beim Drittligisten FC Cartagena kam der Rekord-Pokalsieger im Hinspiel der vierten Runde der Copa Del Rey zu einem 4:1 (1:2)-Erfolg, tat sich dabei allerdings eine Halbzeit lang überraschend schwer.

Fernando (16.) hatte den Außenseiter aus der Region Murcia in Führung gebracht, Pedro (36./76.), Cesc Fabregas (43.) und der 18 Jahre alte Kameruner Jean Marie Dongou (90.) drehten das Spiel aber noch.

sid

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare