Überblick

Champions League 2020: Spielplan und alle Ergebnisse nach dem Sieg des FC Bayern

In der Champions League 2020 setzte sich der FC Bayern im Finale gegen Paris Saint-Germain (PSG) durch. Spielplan, Termine sowie Infos zur Übertragung live im TV und Stream.

  • Die Champions League 2020 wurde im Turnier-Modus beendet.
  • Der FC Bayern schaltete im Viertelfinale den FC Barcelona, im Halbfinale auf Olympique Lyon aus.
  • Im Finale setzten sich die Bayern gegen PSG durch. Alle Ergebnisse des Turniers im Überblick.

Hamm - In der Bundesliga ist die Saison beendet, in den meisten europäischen Top-Ligen auch bald. Aber in der Champions League geht es erst einmal so richtig los.

Ab Freitag, 7. August, rollt der Ball in der Champions League wieder. Während der FC Bayern noch sein Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Chelsea spielen muss, ist RB Leipzig bereits für das Viertelfinale qualifiziert - Gegner ist dann Atletico Madrid.

Die Pause, die es wegen des Coronavirus in der Champions League gegeben hat, hat nun einiges durcheinander gewirbelt. Seit der Auslosung ist der mögliche Weg für den FC Bayern ins Finale der Champions League* klar. Das Finale in der Königsklasse steigt rund vier Wochen vor dem Start der Bundesliga-Saison 2020/21*.

Wann sind die Termine in der Champions League 2020? Wer zeigt die Spiele, die im Turniermodus stattfinden, live im TV und Live-Stream? WA.de* fasst die Informationen zusammen.

Champions League 2020: Achtelfinal-Rückspiele - Übertragung live im TV und Stream - Spielplan

SpielTerminLive im TV/StreamKonferenzErgebnis
Manchester City - Real MadridFreitag, 7. August, 21 UhrSkySky2:1
Juventus Turin - Olympique LyonFreitag, 7. August, 21 UhrDAZNSky2:1
FC Bayern - FC ChelseaSamstag, 8. August, 21 UhrSkySky4:1
FC Barcelona - SSC NeapelSamstag, 8. August, 21 UhrDAZNSky3:1
Das Finale der Champions League 2020 steigt am 23. August.

Wer zeigt FC Bayern - FC Chelsea? Ausführliche Informationen zur Übertragung live im TV und Stream*.

Champions League 2020 Viertelfinale: Übertragung live im TV und Stream - Spielplan

VFSpielTerminLive im TV und StreamErgebnis
1Manchester City - Olympique LyonSamstag, 15. August, 21 UhrSky/DAZN1:3
2RB Leipzig - Atletico MadridDonnerstag, 13. August, 21 UhrSky/DAZN2:1
3FC Barcelona – FC Bayern MünchenFreitag, 14. August, 21 UhrSky2:8
4Atalanta Bergamo - Paris Saint-Germain Mittwoch, 12. August, 21 UhrDAZN1:2

Wegen des vertraglich vereinbarten Auswahlverfahrens ist bereits sicher, dass das Viertelfinale von RB Leipzig in der Champions League gegen Atlético Madrid am 13. August bei Sky und beim ebenfalls kostenpflichtigen Streamingdienst DAZN zu sehen ist. Der geänderte Modus der Finalphase nach der Coronavirus* bedingten Pause hatte eine neue Form der Aufteilung zwischen den beiden Pay-TV-Unternehmen notwendig gemacht.

Sky hat das erste Wahlrecht und darf drei von vier Spielen im Viertelfinale live zeigen, davon eines exklusiv. DAZN überträgt zwei Partien parallel zu Sky und eine Begegnung exklusiv. Welche genau das sein wird, ist noch nicht entschieden. **(Tabelle wird aktualisiert)

Champions League 2020 Halbfinale: Übertragung live im TV und Stream - Spielplan

Halbfinale SpielTerminIm TV und Stream live beiErgebnis
1Olympique Lyon - FC BayernMittwoch, 19. August, 21 UhrSky/DAZN0:3
2RB Leipzig - Paris Saint-GermainDienstag, 18. August, 21 UhrSky/DAZN0:3

Champions League 2020 Finale: Übertragung live im TV und Stream Spielplan

FinaleSpielTerminIm TV und Stream live beiErgebnis
FC Bayern - Paris Saint-GermainSonntag, 23. August, 21 UhrZDF/Sky/DAZN1:0

Champions League 2020: Übertragung live im Free-TV

Eines hat sich auch beim Finalturnier nicht geändert: Die Champions League ist nicht live im Free-TV oder im kostenlosen Stream zu sehen. Die Spiele des FC Bayern, von RB Leipzig und Co. werden nur auf Sky und DAZN übertragen.

Aber da mit dem FC Bayern eine deutsche Mannschaft im Finale steht, zeigt auch das ZDF das Finale gegen Paris Saint-Germain Live im TV sowie kostenlos im Stream*. *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare