Sky, DAZN, Sat.1 und Sport1

BVB live im TV und Stream: Hier kann man die nächsten Spiele von Borussia Dortmund sehen

Die nächsten Spiele vom BVB sind live im TV und kostenlos im Stream zu sehen. Neben dem Free-TV übertragen Sky und DAZN. Die Übersicht zu Dortmund.

Dortmund – Noch hat der Pay-TV-Sender Sky den Bärenanteil und überträgt die meisten Fußballspiele, berichtet RUHR24.de*. Doch auch die BVB-Fans werden in der Saison 2020/2021 Spiele bei DAZN, Sport1 und sogar Sat.1 sehen können. Wir zeigen, wann Borussia Dortmund* mit seinen Mega-Talenten Jude Bellingham* und Erling Haaland* gegen wen das nächste Mal spielt und wo das nächste Spiel zu sehen ist. 

Die nächsten BVB-Spiele: Bundesliga-Auftakt in Dortmund gegen Gladbach live auf Sky

Der Auftakt in die neue Saison 2020/21 ist mit dem 5:0-Sieg im DFB-Pokal beim MSV Duisburg überzeugend geglückt. Nun geht es in der Bundesliga weiter. Hier die Übersicht für die nächsten Spiele:

  • 19. September (18.30 Uhr): BVB - Borussia M'gladbach (1. Spieltag, live auf Sky)
  • 26. September (15.30 Uhr): FC Augsburg - BVB (2. Spieltag)
  • 30. September (20.30 Uhr): FC Bayern München - BVB (Supercup, Finale)
  • 3. Oktober (15.30 Uhr): Borussia Dortmund - SC Freiburg (3. Spieltag)
Am 30. September treffen der BVB und der FC Bayern München im Supercup aufeinander.

BVB live: DFB-Pokal-Spiele bei Sky und im Free-TV auf Sport1

Ob Borussia Dortmund in der Saison 2021/2022 dann erfolgreicher abschneidet, als in der vergangenen? Insbesondere im DFB-Pokal erhoffen sich die BVB-Bosse mehr Erfolg als in den vergangenen Jahren, in denen wiederholt nach dem Viertelfinale Schluss war (alle BVB-Artikel auf RUHR24.de*).

Jedes Spiel im DFB-Pokal wird live im TV und Stream übertragen. Neben Sky darf sogar Sport1 ausgewählte Partien bis einschließlich dem Viertelfinale zeigen.

BVB live: Bundesliga-Spiele bei Sky und DAZN im TV

In der Bundesliga werden die Spiele sogar auf noch einem Sender mehr live übertragen. Sat.1, das auch den Supercup zwischen dem BVB und FC Bayern München ausstrahlt, zeigt das Eröffnungsspiel am 1., 17. und 18. Spieltag sowie die Relegationsspiele.

Neben dem Free-TV-Sender zeigt DAZN erneut die Bundesligaspiele am Freitagabend, Sonntagmittag und Montagabend. Der Pay-TV-Sender Sky hat wieder alle anderen für das deutsche Oberhaus bekommen.

BVB live in der Champions League: Noch Sky und DAZN, bald Amazon Prime Video

Sky und DAZN teilen sich in der Champions League dann wieder erneut die TV-Rechte. Noch, muss man allerdings dazu sagen. Denn nur ein Jahr später müssen sich die BVB-Fans etwas umstellen.

Dann sind die Spiele live vor allem bei DAZN zu sehen. Darüber hinaus bekommt der Internet-Gigant Amazon Prime Video 16 ausgewählte Partien. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Bernd Thissen/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare