Auch Bayern nicht ungefährdet

Beckenbauer: Wolfsburg kann BVB überholen

+
Franz Beckenbauer.

München - Franz Beckenbauer traut dem VfL Wolfsburg zu, in den nächsten Jahren Borussia Dortmund als größten Herausforderer des FC Bayern München in der Fußball-Bundesliga abzulösen.

 „Langfristig - also in den nächsten zehn Jahren - kann ich mir vorstellen, dass die Wolfsburger nicht nur Dortmund überholen, sondern auch den Bayern mal den Meistertitel wegschnappen“, sagte Ehrenpräsident des FC Bayern der „Bild“-Zeitung (Donnerstag). Das Team aus der VW-Stadt, das zuletzt etwa Kevin De Bruyne für rund 20 Millionen Euro verpflichtet hatte, sei „auf einem guten Weg. Aber die Champions-League-Qualifikation bereits in dieser Saison wäre eine Sensation“, meinte Beckenbauer.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare