SVD-Reserve trennt sich torlos vom TSV Handorf II

+
Das Trainerduo der SVD-Reserve: Dominik Busch (rechts) und Alexander Vukomanovic.

Kreisliga B3: SV Drensteinfurt II – TSV Handorf II: 0:0. Erst zum zweiten Mal im 23. Saisonspiel und erstmals nach 16 Partien blieb die zweite Fußballmannschaft des SVD ohne Treffer. Immerhin ließ das Team des Trainerduos Dominik Busch und Alexander Vukomanovic auch kein Tor zu, sodass das vorgezogene Heimspiel gegen den Tabellenzehnten aus Münster 0:0 endete.

Björn Philipper hätte treffen müssen, vergab aber zwei „dicke Dinger“ (Vukomanovic) in der 27. und 75. Minute. Pech hatte der früh eingewechselte Karsten Wieschmann bei einem Lattenkracher (80.). ▪ mak

SVD II:Lohrmann, Voges, Hunsteger, Leschnikowski, Schrutek, Dieninghoff, Högemann, Mathiak, B. Philipper, Weichenhain, Kunz (eingewechselt: Wieschmann, Lisznyai)

GWA gewinnt, lässt aber stark nach

Kreisliga B3: VfL Wolbeck II – DJK GW Albersloh: 1:5. Der Spitzenreiter gewann beim abgeschlagenen Tabellenletzten standesgemäß. Trotz des geforderten Pflichtsieges war GWA-Coach Michael Wester nicht zufrieden. „Die erste Hälfte war okay, die zweite total enttäuschend“, sagte er nach „einer der schlechtesten Halbzeiten, die ich von GW Albersloh gesehen habe“. Dafür gab es nach dem Abpfiff „eine Watsche vom Trainer“.

Janis Kröger hatte die Weichen beim Ortsnachbarn mit einem Doppelschlag schnell auf Sieg gestellt (6., 11.). Patrick Horstmann (30.) und Aaron Bonse (40.) legten vor der Pause nach, ehe Horstmann nochmals traf (55.). ▪ mak

GWA: Je. Kröger, Hecker Uhlenbrock, Thale, Strohbücker, Alla, Ja. Kröger, J. Spangenberg, Bonse, Block, P. Horstmann (eingewechselt: Adolph, Herrmann, Grenzer)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare