Weihnachtsfeier der Boulegruppe „Mittendrin“

+
Wie an jedem dritten Freitag im Monat trafen sich die Mitglieder der Gruppe „Mittendrin“, um ein paar unterhaltsame Stunden im Boulodrom zu verbringen.

Drensteinfurt - Die Mitglieder der SVD-Boulegruppe „Mittendrin“ trafen sich am Freitagnachmittag im Sportzentrum Erlfeld, um gemeinsam ein paar schöne Stunden mit Boulespielen und Unterhaltung zu verbringen.

Thomas Volkmar freute sich, bei der letzten Aktion des Jahres von „Klack ‘09“ 26 Teilnehmer begrüßen zu können. Zuvor hatten sich Marianne Heisterkamp, Wilfried und Annemarie Vorlop, Otto Müller und Volkmar bereits getroffen, um das Boulodrom für die kleine Weihnachtsfeier vorzubereiten. Bänke und Tische wurden weihnachtlich dekoriert, Kinderpunsch, Kaffee, Plätzchen und Kuchen bereitgestellt.

Der Nachmittag begann wie gewohnt mit einem gemeinsamen Boulespiel. Während einer Pause wurde es auf einmal ganz still in der gut gelaunten Gruppe. Mit Glockengeläut und zwei Helfern näherte sich der Nikolaus der Anlage. Der heilige Mann begrüßte jeden Teilnehmer mit einem Handschlag, wusste einiges über sie zu erzählen und übergab allen Gästen eine mit Äpfeln, Apfelsinen, Nüssen und Schokolade gefüllte Weihnachtstüte. Belohnt wurden die Helfer mit strahlenden Augen. Ein fröhlicher Ausklang – es wurde viel erzählt und gelacht – schloss sich an.

Mit der Feier beendete „Klack ‘09“ die Veranstaltungsreihe „Inklusion 2015“. Die Boulefreunde bedanken sich bei den Helfern und denjenigen, die die Aktionen finanziell unterstützt haben. - da

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare