Fußball

SG Walstedde/Heessen: Erstes Pflichtspiel gegen Polizei-Sportverein

+
Lara Kaufmann (rechts)

Die Partien des Kreispokals für Frauenmannschaften im Fußballkreis Unna/Hamm sind ausgelost, obwohl der Wettbewerb der Saison 2019/20 noch gar nicht beendet ist. Schuld ist das Coronavirus, das die Teams seit Mitte März zu einer Sportpause zwang.

Walstedde – Die neu gegründete Spielgemeinschaft (SG) Walstedde/Heessen – die Fortuna startete im vergangenen Jahr noch im Kreispokal Lippstadt-Soest-Beckum und scheiterte dort im Achtelfinale am Landesligisten SV Germania Stirpe (1:7) – startet diesmal in einem anderen FLVW-Kreis. Gegner in der ersten Runde, die mangels Mannschaften zugleich schon das Achtelfinale ist, ist der PSV Bork. Die Truppe des Polizei-Sportvereins aus dem Ortsteil der Stadt Selm im Kreis Unna ist seit zwei Jahren Bezirksligist. In der abgebrochenen Saison wurde Bork Tabellensiebter der Bezirksliga 5 – mit einer ausgeglichenen Bilanz von sechs Siegen, zwei Remis und sechs Niederlagen.

Die Auftaktrunde ist für Ende August angesetzt. Sollte die von Holger Kürpick trainierte SG aus Walstedde und Heessen – im Bild Lara Kaufmann – in die Runde der letzten acht einziehen, träfe sie auf den Gewinner der Begegnung zwischen SW Frömern und dem Kamener SC.

Der Titelverteidiger steht noch nicht fest. Das Halbfinale der Saison 19/20 soll am 16. August ausgetragen werden. Als Teilnehmer stehen Germania Lohauserholz, der BSV Heeren und der Kamener SC fest. Den vierten Halbfinalisten ermitteln eine Woche zuvor Rot-Weiß Unna und der Hammer Sport-Club.

Frauen, Kreispokal Unna/Hamm

1. Runde

Samstag, 29. August

TV Germania Flierich-Lenningsen – BSV Heeren

Rot-Weiß Unna – Hammer SpVg

FC Pelkum – Königsborner SV

VfL Kamen – Hammer Sport-Club

Westfalia Wethmar – Holzwickeder SC

SG Walstedde/Heessen – PSV Bork

SuS Rünthe – TuS Germania Lohauserholz

Sonntag, 30. August

SV SW Frömern – Kamener SC

Viertelfinale (Samstag, 31. Oktober)

TVG Flierich-Lenningsen/BSV Heeren – RW Unna/Hammer SpVg

FC Pelkum/Königsborner SV – VfL Kamen/Hammer SC

Westfalia Wethmar/Holzwickeder SC – SuS Rünthe/Germania Lohauserholz

SG Walstedde/Heessen/PSV Bork – SW Frömern/Kamener SC

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare