Fortunen planen die neue Saison

+
Der Vorstand der Tischtennisabteilung von Fortuna Walstedde (von links): Christoph Nulle, Jörg Freiherr, Markus Flöter und Raphael Dittrich. Gewählt wurden Flöter und Freiherr.

Walstedde - Optimistisch nimmt die Tischtennisabteilung von Fortuna Walstedde die neue Spielzeit 2015/2016 in Angriff. Auf der Mitgliederversammlung stellten die Aktiven drei Herren- und drei Jugendteams auf.

Nach dem Abstieg der ersten Mannschaft aus der Bezirksklasse in die Kreisliga wollen die Spieler um Kapitän Hans May in der Liga im oberen Drittel mitspielen. „Wir sind verdient abgestiegen, jetzt greifen wir wieder an“, erklärte Abteilungsleiter Jörg Freiherr, der einstimmig im Amt bestätigt wurde.

Die zweite Mannschaft schaffte denkbar knapp den Klassenerhalt in der 1. Kreisklasse. In der kommenden Saison wollen die Fortunen durch eine Umstellung möglichst frühzeitig den Klassenerhalt schaffen. Die Dritte hat sich klar in der 2. Kreisklasse gehalten. In dieser Truppe sollen die Jugendlichen an den Seniorenbereich herangeführt werden. Die Spielstärke sollte ausreichen, um in der Liga zu bleiben, so Freiherr. Ausdrücklich bedankte er sich bei Jürgen Zinselmeier und Routinier Hermann Tecklenborg, die ihren Schläger an den Nagel hängen.

Im Jugendbereich starten ein Jugend- und zwei B-Jugend-Teams in die neue Saison. Sie werden auf Kreisebene auf Punktejagd gehen. „Wir werden mit Trainer Holger Schreiber weiter in die Jugend investieren“, sagt Freiherr. Markus Flöter, bisher kommissarisch Jugendwart, wurde von der Versammlung in das Amt gewählt.

Zum Abschluss gab Jörg Freiherr einige wichtige Termine bekannt. Die Vereinsmeisterschaften werden wieder mit dem Sommerfest kombiniert und finden am 22. August statt. Eine Woche später beginnt die neue Saison. Außerdem beteiligt sich die Abteilung am Fortuna-Fun-Sport-Camp im August. Die Saisonvorbereitung startet am 11. August. - da

1. Mannschaft: Freiherr, May, Nulle, Avenhövel, Dittrich, Becker

2. Mannschaft: S. Bohnenkamp, Zeisler, Wiewelhove, D. Bohnenkamp, Dik, Flöter

3. Mannschaft: Thiele, Lips, Micheel, L. Kleimann, Kelm, Tecklenborg, Joka, Prall, A. Bohnenkamp

Jugend: L. Kleimann, Kelm, Cevapovic, T. Kleimann, L. Knauber, N. Freiherr, Kiffe

B-Schüler 1: F. Knauber, Nowak

B-Schüler 2: Breer, Höhne

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare