1. wa.de
  2. Sport
  3. Drensteinfurt

Thomas Klein bleibt Abteilungsleiter der SVD-Altherren I

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Engagieren sich für die Alten Herren I des SV Drensteinfurt: (hinten von links) Detlef Neve, Roland Gnegel, Thorsten Bories und Martin Mühlsteff sowie (vorne) Norbert Kröger, Markus Große Westermann, Günter Kröger, Hermann Sibum und Thomas Klein. Foto: Verein
Engagieren sich für die Alten Herren I des SV Drensteinfurt: (hinten von links) Detlef Neve, Roland Gnegel, Thorsten Bories und Martin Mühlsteff sowie (vorne) Norbert Kröger, Markus Große Westermann, Günter Kröger, Hermann Sibum und Thomas Klein. © Verein

Drensteinfurt – Unter Rekordbeteiligung von über 40 Mitgliedern fand die Abteilungsversammlung der Alten Herren I des SV Drensteinfurt statt. Die Wahlen ergaben auf allen Positionen eine Bestätigung der bisherigen Amtsinhaber.

So leitet Thomas Klein weiter die Abteilung, sein Vertreter bleibt Detlef Neve. Die Kasse wird auch künftig von Thorsten Drüge geführt, und die sportliche Leitung bleibt in den bewährten Händen von Martin Mühlsteff und Norbert Kröger. „Der harmonische Abend klang mit netten Gesprächen und Fachsimpeleien aus“, teilte Neve mit.

Zuvor hatten die Altherren I ihr letztes Saisonspiel im heimischen Erlfeld gegen einen sehr starken Gegner aus Heessen mit 0:2 verloren.

Auch interessant

Kommentare