Fußball

Kreispokal: Schwierige Aufgabe für den SVR, leichte für den SVD

Die Partien im Kreispokal Münster wurden ausgelost.
+
Die Partien im Kreispokal Münster wurden ausgelost.

Bei der Auslosung der Partien im Pokalwettbewerb des Fußballkreises Münster während der Kreisfußballkonferenz am Donnerstagabend hat der SV Drensteinfurt eine leichte Aufgabe bekommen, der SV Rinkerode dagegen eine richtig schwere. 

Drensteinfurt/Rinkerode – Der Bezirksligist aus Drensteinfurt tritt in Runde eins entweder beim C-Ligisten IFC Warendorf oder bei B-Ligist Teutonia Coerde an. Diese beiden Teams treffen zunächst in der Qualifikation aufeinander. Gewinnt der SVD, hieße der Gegner in Runde zwei SG Selm oder SG Sendenhorst.

Der SV Rinkerode bekommt es zum Auftakt des Kreispokals als krasser Außenseiter mit Landesligist TuS Altenberge zu tun. Der Sieger trifft in der zweiten Runde auf Wacker Mecklenbeck oder den Gewinner des Qualifikationsspiels (Athletico Union – TSV Ostenfelde).

Wann die Spiele ausgetragen werden, steht noch nicht fest. Eigentlich ist die erste Runde für den 22. August geplant, doch an dem Tag tritt der SVD zum Westfalenpokal-Spiel bei Liga-Rivale RW Westönnen an. Auch die Pokalpartie des SVR gegen Altenberge ist für den 22. August bereits abgesetzt worden.

Qualifikationsrunde

  • 1 Portu Münster – SC Capelle
  • 2 SG DJK Dyckburg – DJK GW Amelsbüren
  • 3 IFC Warendorf – SV Teutonia Coerde
  • 4 DJK RW Milte – SC Müssingen
  • 5 Klub Mladost – SC Gremmendorf
  • 6 SV Südkirchen – SV GW Westkirchen
  • 7 DJK RW Alverskirchen – BW Greven
  • 8 Rroma Kultur Verein – Centro Espanol
  • 9 ESV Münster – SC Sprakel
  • 10 Athletico Union – TSV Ostenfelde

1. Runde

  • Real Münster – TuS Freckenhorst
  • SV Concordia Albachten – TuS Hiltrup
  • Sieger Qualispiel 1 – FC Greffen
  • SV Rinkerode – TuS Altenberge
  • Marathon Münster – BSV Ostbevern
  • Sieger Qualispiel 2 – GW Gelmer
  • IKSV Münster – FC Polonia Münster
  • SC Nienberge – SG Telgte
  • Sieger Qualispiel 3 – SV Drensteinfurt
  • SW Havixbeck – VfL Senden
  • Birati Club in Münster – Werner SC
  • Sieger Qualispiel 4 – Dav. Davensberg
  • SG Selm – SG Sendenhorst
  • SC Münster 08 – Westfalia Kinderhaus
  • Sieger Qualispiel 5 – SC DJK Everswinkel
  • Fortuna Schapdetten – Warendorfer SU
  • SC Türkiyem Münster – TuS Ascheberg
  • Sieger Qualispiel 6 – FC Münster 05
  • SV Bösensell – 1. FC Gievenbeck
  • SV BW Aasee – BSV Roxel
  • Sieger Qualispiel 7 – DJK SV Mauritz
  • Saxonia Münster – FC Nordkirchen
  • SC BG Gimbte – SV BW Beelen
  • Sieger Qualispiel 8 – FC Mecklenbeck
  • DJK GW Albersloh – Ems Westbevern
  • SC Füchtorf – Borussia Münster
  • Sieger Qualispiel 9 – GS Hohenholte
  • Eintracht Münster – VfL Wolbeck
  • SC Greven 09 – SV Herbern
  • Sieger Qualispiel 10 – W. Mecklenbeck
  • TSV Handorf – VfL Sassenberg
  • SC BW Ottmarsbocholt – SC Hoetmar

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare