1. wa.de
  2. Sport
  3. Drensteinfurt

Plant der SV Drensteinfurt wieder Neujahrsturniere für den Fußballnachwuchs?

Erstellt:

Von: Matthias Kleineidam

Kommentare

Der Fußballnachwuchs soll wieder bei den Turnieren des SV Drensteinfurt in der Dreingau-Halle hinter dem Ball herjagen können. Foto: Kleineidam
Der Fußballnachwuchs soll wieder bei den Turnieren des SV Drensteinfurt in der Dreingau-Halle hinter dem Ball herjagen können. © Kleineidam

Zuletzt veranstaltete der SV Drensteinfurt Anfang des Jahres 2020 Neujahrsturniere in der Dreingau-Halle. Acht Konkurrenzen wurden damals ausgetragen. Und wie sieht es im kommenden Winter aus?

Drensteinfurt - Nach der Corona-bedingten Zwangspause im vergangenen Winter möchte die Fußballabteilung des SV Drensteinfurt die traditionellen Neujahrsturniere Ende Dezember/Anfang Januar wieder ausrichten. Das bestätigte Jugendobmann Manfred Drepper auf Anfrage des WA.

Allerdings soll die Veranstaltung in der Dreingau-Halle ein bisschen kleiner ausfallen als in den Jahren vor der Pandemie. „Wahrscheinlich gibt es immer nur vier Mannschaften pro Turnier, damit jede ihre eigene Kabine kriegen kann. Sonst mussten immer zwei Teams in eine Umkleide“, so Drepper. Dafür sollen Wettbewerbe für alle Altersklassen stattfinden – also für alle Nachwuchsfußballer von der A-Jugend bis zu den Minikickern. 

--- Bilder-Galerie von den Turnieren 2020 ---

Auch interessant

Kommentare