Sportverein Rinkerode veranstaltet Sportwoche

+
Die Sportwoche in Rinkerode beginnt am 31. August. In der Zeit von 10 bis 17.30 Uhr gibt es verschiedene Mitmach-Events – darunter Gymnastik.

RINKERODE ▪ Der Sportverein Rinkerode (SVR) hat für dieses Jahr eine Sportwoche vorbereitet. Sie steht unter dem Motto „SVR bewegt Rinkerode“ und findet nach den Sommerferien vom 31. August bis zum 6. September statt.

Die Sportwoche beginnt am Sonntag, 31. August, mit einem geselligen Tag auf dem Sportplatz. In der Zeit von 10 bis 17.30 Uhr gibt es viele Mitmach-Events. Der Vize-Präsident des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW), Klaus Jahn, wird die Mitglieder des SVR und die Gäste mit ein paar Worten zum gesunden Sport auf den Tag einstimmen. Danach kann sich jeder bei den vielseitigen Mitmachangeboten ausprobieren und bei Kaffee und Kuchen oder anderen Getränken den geselligen Teil genießen. Wer Stelzen laufen, Dosen werfen oder Seilchen springen möchte, ist ebenfalls willkommen.

Eine Ausfahrt mit dem Rennrad findet bereits ab 10 Uhr statt. Des Weiteren stehen unter anderem (Nordic) Walking, Laufen, Volleyball, Selbstverteidigung, Sitzgymnastik, Stretching, Qigong und Tauziehen auf dem Programm. Für den Spaß-Wettbewerb im Tauziehen muss ein Turnierplan erstellt werden. Deshalb möchten sich die Gruppen im Vorfeld anmelden, teilt die Leiterin der Freizeit- und Breitensportabteilung, Marion Fabian, mit. Wer beim Tauziehen mitmachen möchte, benötigt vier Mitstreiter und meldet die Gruppe bis zum 23. August bei Fabian, E-Mail: wumfabian@aol.com, an. Auch Mixed-Guppen sind willkommen, es wird aber keine separate Wertung geben.

Am Dienstag, 2. September, geht es von 18 bis 20 Uhr weiter mit einer Inlinertour. Voranmeldungen nimmt Heike Nees, Telefon 02538 / 1375, E-Mail: info@sportverein-rinkerode.de, entgegen. Am Mittwoch, 3. September, findet von 18.30 bis 21 Uhr ein Alt-Herren-Turnier statt. Sechs Fußballteams aus Rinkerode und der Umgebung spielen einen Sieger aus. Zuschauer sind willkommen. Zum „Rinke-Cup“, einem Kleinfeld-Fußball-Turnier, lädt der SVR am Freitag, 5. September, von 18 bis 21 Uhr ein. Voranmeldungen nimmt Burkhard Weber, Telefon 02538 / 914030, E-Mail: info@sportverein-rinkerode.de, entgegen.

Zum Abschluss der Sportwoche steht am Samstag, 6. September, von 10 bis 18 Uhr das „Deutschland-Pokal-Turnier“ auf dem Programm – ein Turnier für Rollstuhl-Tischtennisspieler. Auch Teilnehmer aus dem Ausland starten. Der Eintritt ist frei. Für die Zuschauer gibt es ausreichend Verpflegung. Ab 20 Uhr findet eine SVR-Party im Gasthaus Arning statt. ▪ mak

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare