An diesem Wochenende startet die Saison 2020/21 der Kreisliga-Fußballer

+
Die Kreisliga-Fußballer, hier Stephan Dieninghoff (r.) vom SV Drensteinfurt II, werden bereits am zweiten August-Wochenende in die Saison starten.

Drensteinfurt/Rinkerode – Die Saison 2020/21 beginnt für die Seniorenmannschaften des Fußballkreises Münster auf Kreisebene bereits am zweiten August-Wochenende – und damit zwei Wochen eher als in den vergangenen Jahren.

Der erste Spieltag findet in den 16er Staffeln wie in den Bezirksligen am Sonntag, 9. August, statt. In den Staffeln mit nur 14 Mannschaften geht es dagegen erst am Sonntag, 23. August, los, wenn die größeren Staffeln bereits ihren dritten Spieltag austragen. Das teilt der Kreisvorsitzende des FLVW-Kreises Münster, Norbert Krevert, mit. Grund für den früheren Saisonauftakt ist, dass die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen bereits am 11. August enden. „Wir starten wie in den vergangenen Jahren am letzten Sonntag in den Ferien“, sagte Krevert auf Nachfrage des WA. Dafür fallen die beiden Spieltage unter der Woche, die es zuletzt immer gab, weg.

Keine Spiele an Allerheiligen

Nicht um Punkte gekämpft wird an Allerheiligen (1. November) und Totensonntag (22. November). Der letzte Spieltag vor der Winterpause ist am 6. Dezember (14er Staffeln) beziehungsweise am 13. Dezember (16er), der erste danach am 21. Februar 2021 (16er) respektive 28. Februar 2021 (14er). An Ostern (4. und 5. April 2021) ist regulär spielfrei. Enden wird die Saison in allen Kreisliga-Staffeln am Pfingstmontag, 24. Mai 2021.

Pokalwettbewerb

Die erste Runde im Kreispokal 2020/21 mit 32 Spielen wird vom 30. Juli bis zum 6. August ausgetragen. Das Endspiel ist für den 13. Mai 2021 geplant (Christi Himmelfahrt). „Auch die Vereine haben alle Termine erhalten, so können die Mannschaften frühzeitig die Planungen aufnehmen“, so Krevert.

Entscheidungsspiele

Neben den Rahmenterminen der nächsten Saison hat der Kreisfußballausschuss um den Vorsitzenden Helmut Thihatmar in seiner jüngsten Sitzung auch die Termine der Entscheidungsspiele zum Ablauf der aktuellen Saison festgelegt. Am Donnerstag, 28. Mai 2020, würden bei Punktegleichstand Partien in den Kreisligen A1 und/oder A2 stattfinden, die den Aufstieg oder Abstieg betreffen. Die B-Ligisten würden Entscheidungsspiele einen Tag eher austragen. Sollte es zu einem Duell um den Klassenerhalt zwischen je einem Team aus den Kreisliga A1 und A2 kommen (bei zwei oder fünf Absteigern aus der Bezirksliga), wäre Donnerstag, 4. Juni, der Termin. Die Ausrichter werden kurzfristig bekannt gegeben.

Mögliche Relegationsrunden in den Kreisligen B und C sind für den 3. (Mittwoch), 7. (Sonntag) und 11. Juni (Donnerstag) angedacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare