1. wa.de
  2. Sport
  3. Drensteinfurt

Riesige Vorfreude: Die Sportwoche von Fortuna Walstedde hat viel zu bieten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Kleineidam

Kommentare

Viele Fußballturniere gehören zum Programm der Sportwoche von Fortuna Walstedde.
Viele Fußballturniere gehören zum Programm der Sportwoche von Fortuna Walstedde. © Matthias Kleineidam

Das Programm ist vielfältig, die Vorfreude bei vielen riesig. Nach den Corona-bedingten Absagen in den vergangenen beiden Jahren veranstalten die Fortunen aus Walstedde wieder ihre traditionelle Sportwoche. Es wird natürlich sportlich, aber auch gesellig vom 21. bis zum 28. Mai.

Walstedde – „Wir sind voller Elan und total zuversichtlich, dass es eine Sportwoche gibt wie vor der Pandemie“, sagt der 2. Vorsitzende des Vereins, Gordon Gödde. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Auch auf der Anlage sind die Arbeiten gestartet. „Wir freuen uns darauf, dass sich alle Abteilungen, also der gesamte Verein, präsentieren können.“ Alle Bürger sind eingeladen. „Es gibt natürlich ein paar Dinge, die wir wie alle Schützenvereine auch wegen Corona berücksichtigen müssen, aber das kriegen wir hin. Es läuft alles“, betont Gödde.

Wälster Lauf

Der Verein aus dem Lambertusdorf legt am Samstag, 21. Mai, wie üblich mit dem Wälster Lauf los. Es ist bereits die 22. Auflage der Veranstaltung. 2020 und 2021 konnte der Wettbewerb nur virtuell stattfinden. Der erste Startschuss fällt um 15.30 Uhr. Alle Laufinteressierten sind zur Teilnahme eingeladen. „Hierbei ist es egal, ob Ihr Eure antrainierte Kondition testen möchtet oder professionelle Läufer seid“, teilen die Organisatoren mit. Die Läufe über fünf (17 Uhr) und zehn Kilometer (18 Uhr) finden auf einem Rundkurs statt, der amtlich vermessen ist. Für die jüngeren Teilnehmer gibt es dem Alter angepasste Kurzstrecken. Anmeldungen sind unter my.raceresult.com/193557 möglich.

Am Sonntag, 22. Mai, finden die ersten Turniere für Jugendfußballteams statt. Weitere folgen an Christi Himmelfahrt und am Freitag, 27. Mai. Für alle Altersklassen – von der A-Jugend bis zu den Minikickern – werden Wettbewerbe ausgerichtet. „Wir empfangen dieses Jahr 54 Jugendmannschaften zu unserer Sportwoche. Wir selber stellen zwölf Teams bei den elf Jugendturnieren“, sagt der neue Koordinator Jugend, Robin Lachowicz. „Die Vorfreude ist riesig. Auch die Nachfrage ist sehr hoch, sodass wir einige Turniere erweitert haben, um allen Mannschaften eine Zusage zu geben.“ Alle Turniere sind komplett besetzt. Auch der Vorsitzende der Fußballabteilung, Daniel Budde, freut sich: „Das wird eine coole Sache – vor allem, wenn das Wetter gut wird.“

Geführte Radtouren

Die Radsportler laden alle Interessierten zu geführten Radtouren am 22. Mai ein. „Die Organisatoren freuen sich mit ihren Helfern auf Menschen jeden Alters, die gerne Rennrad oder Tourenrad fahren“, teilt die 2. Abteilungsleiterin Heike Siebert mit. Die 85 Kilometer lange Rennradtour führt rund um Hamm. Für die Tourenradfahrer wird eine 54 km lange Strecke Richtung Süddinker angeboten. Bei diesen Touren gibt es unterwegs eine Verpflegungsstelle mit Getränken, Snacks und Kuchen. Erneut bieten die Fortunen eine familienfreundliche Tour für Genussradler (27 km) an. Start und Ziel für alle Teilnehmer ist am Vereinsheim auf dem Sportplatz in Walstedde. Um 10 Uhr starten die Renn- und Tourenradfahrer, um 12.15 Uhr fahren die Genussradler los. Die Rückkehr ist für etwa 15 Uhr vorgesehen. Im Anschluss gibt es wieder die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein mit Getränken, Kuchen und der „Wälster-Platte“.

Geführte Radtouren gibt es auch wieder bei der Sportwoche von Fortuna Walstedde.
Geführte Radtouren gibt es auch wieder bei der Sportwoche von Fortuna Walstedde. © Verein

Nach dem Schnuppertraining der Tennisabteilung am Montag, 23. Mai (16 bis 19 Uhr), und den beiden Turnieren für Alte-Herren-Fußballer am Mittwoch, 25. Mai (ab 18 Uhr), nutzt der Sportverein den Feiertag Christi Himmelfahrt für mehrere Programmpunkte. Auf dem Fußballplatz werden von 11 Uhr an drei Jugendturniere ausgetragen. Die Gesundheits- und Breitensportabteilung bietet den Bürgern die Möglichkeit, das Sportabzeichen zu machen. Die Leistungsabnahmen finden ebenfalls ab 11 Uhr auf dem Kunstrasenplatz und in der Sporthalle statt. Am Mittag wird die neue Laufbahn offiziell eröffnet, am Nachmittag folgen ein Boule-Angebot und das Elfmeterschießen für die Jugend.

Das Wochenende wird am Freitag, 27. Mai, mit den Turnieren für die ältesten Jugendfußballer eingeläutet. Am Samstag, 28. Mai, startet um 14 Uhr ein Beachvolleyball-Hobby-Turnier und um 16 Uhr das 1. Wälster Völkerball-Turnier. Bei beiden Wettbewerben beträgt das Mindestalter 15 Jahre.

Wälster Abend

Am Abend kommt es zum großen Finale. Der Wälster Abend, der gesellschaftliche Höhepunkt, lockt sicherlich wieder zahlreiche Mitglieder an. Die Verantwortlichen versprechen den Gästen „gute Musik“ und „lokale Leckereien“. Unter anderem gibt es besondere Getränke wie Cocktails und Weinspezialitäten sowie „kulinarische Highlights“.

Fürs Catering ist aber natürlich auch an allen anderen Tagen der Sportwoche gesorgt. Im Sportlercafé können die Aktiven und Zuschauer Kaffee und Kuchen kaufen, es gibt einen Grillstand und zur Abkühlung kalte Getränke.

Das Programm 

Samstag, 21. Mai

ab 9 Uhr: diverse Jugendspiele

22. Wälster Lauf: 15.30 Uhr 0,4 Kilometer für Bambini (bis 2015), 15.45 Uhr 1 km Mädchen (2011 bis 2014), 16 Uhr 1 km Jungen (2011 bis 2014), 16.15 Uhr 2 km Jahrgänge 2007 bis 2010, 17 Uhr 5 km Volks- und Straßenlauf und 5 km (Nordic) Walking, 18 Uhr 10 km Volks- und Straßenlauf

Sonntag, 22. Mai

10 Uhr: Turniere D2-Junioren, C-Juniorinnen und C-Junioren

12.30 Uhr: Turniere F2-Junioren, E2-Junioren und G-Junioren

16 Uhr: Meisterschaftsspiel der ersten Mannschaft gegen den Ahlener SK

18 Uhr: Ligaspiel der zweiten Mannschaft gegen die SpVg Oelde IV

geführte Touren der Radsportabteilung: 10 Uhr Rennradfahrer (80 bis 90 Kilometer), 10 Uhr Tourenradfahrer (ca. 54 km), 12.15 Uhr Genuss-Radfahrer (ca. 27 km)

Montag, 23. Mai

16 bis 19 Uhr: Tennis-Schnuppertraining

Mittwoch, 25. Mai:

18 Uhr: Turniere für Alte Herren (Ü32 und Ü50)

Donnerstag, 26. Mai

11 Uhr: Turnier D1-Junioren

11 Uhr: Aktion „Mach doch mal das Sportabzeichen!“ der Breitensportabteilung, Treffpunkt Kunstrasenplatz

12.30 Uhr: offizielle Eröffnung der neuen Laufbahn

14 Uhr: Turniere F1-Junioren und E1-Junioren

15 Uhr: Boule „Allez!“

16.30 Uhr: Elfmeterschießen Jugend

Freitag, 27. Mai

18 Uhr: Turniere B-Junioren und A-Junioren

Samstag, 28. Mai

14 Uhr: Beachvolleyball-Hobbyturnier für Vierer-Mannschaften, ab 15 Jahren

16 Uhr: 1. Wälster Völkerball-Turnier für jedermann ab 15 Jahren

19 Uhr: Wälster Abend

Auch interessant

Kommentare