Neust gewinnt TCD-Doppelturnier vor Asbrand

+
Die Teilnehmer des Turniers: (oben von links) Marcel Neust, Gerridt Tewes, Florian Rönick, Christian Herz, Peter Herz und Hermann Wulfekammer sowie (unten) Bernd Neubert, Gerd Hermann, Moritz Paschko und Pascal Bonnekoh. Armin Asbrand fehlt.

Drensteinfurt - Elf Mitglieder des Tennis-Clubs Drensteinfurt im Alter von 18 bis 60 Jahren trafen sich zum traditionellen Doppelturnier in der vereinseigenen Tennishalle.

Jeder Teilnehmer absolvierte drei Matches à 60 Minuten mit wechselnden Partnern. „Nach spannenden Spielen mit vielen sehenswerten Ballwechseln“, teilt der TCD mit, stand Marcel Neust als Sieger fest. Mit drei gewonnenen Spielen verwies er dank seines besseren Spielverhältnisses Armin Asbrand auf Platz zwei. Rang drei ging an Florian Rönick, der zwei Matches für sich entschied. Vierter wurde - ebenfalls mit zwei gewonnenen Partien - Hermann Wulfekammer.

Ein zufriedener Turnierleiter Gerd Hermann nahm am Ende des Nachmittags die Siegerehrung vor. Während des Wettbewerbs konnten die Teilnehmer sich am Kuchenbüfett bedienen und Energie tanken, aber natürlich auch miteinander plaudern.

Alle freuen sich schon auf das Mixed-Turnier des TCD am Samstag, 17. Januar. - da

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare