Vorstand des MSC Erlbachtal bestätigt

+
Die Besten der Clubmeisterschaft 2015 wurden während der Versammlung des MSC geehrt: (von links) die Siegerin der Damenwertung Michaela Funke, Gesamtsieger Rüdiger Wiewelhove, der Zweitplatzierte Christopher Hennenberg, der Dritte Marco Suntrop und der Viertplatzierte Vadim Grigorev.

Drensteinfurt - Die Mitglieder des Motorsportclubs (MSC) Erlbachtal trafen sich zur Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Haus Averdung.

Drensteinfurt -

Der 1. Vorsitzende Gregor Pauck begrüßte die Teilnehmer, unter denen auch ein neues Mitglied war, und kündigte eine neuartig geplante Veranstaltung GPS+ an. In dieser Disziplin sollen die traditionelle Auto-Orientierungsfahrt mit Geocaching kombiniert werden – mit Hilfe von GPS-Geräten.

Anschließend verlas die Schriftführerin Michaela Funke den Bericht der Versammlung von 2015, Kassierer Hans Klümper informierte über eine ausgeglichene Finanzlage.

Keine Veränderung gab es bei den Wahlen, der Vorstand wurde einstimmig bestätigt. Rüdiger Wiewelhove berichtete über den Terminkalender. Im Rahmen der Clubmeisterschaft wird es neben der Orientierungsfahrt auch zwei Kartläufe, einen Slalom-Crosslauf und einen Geschicklichkeitslauf geben. Unter dem Punkt Verschiedenes wurde ein neuer Internetauftritt sowie ein Auftritt bei Facebook angekündigt, um die Vereinskommunikation zu vereinfachen. - da

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare