Semptner und Gnegel gewinnen U50-Cup des SVD

+
Die drei besten Teams und das beste Damen-Duo des U50-Cups: (von links) Andreas Dinter, Christoph Vorlop, Matthias Semptner, Björn Dahlmann, Roland Gnegel, Laura Scholz, Paul Hunsteger und Steffi Leschnikowski.

DRENSTEINFURT ▪ Zehn Spielfelder stehen im Boulodrom des SVD im Sportzentrum Erlfeld zur Verfügung. Neun wurden beim Allianz-Hemsing-Cup genutzt. Denn gleich 38 Drensteinfurter waren dem Aufruf zur Teilnahme am ersten Turnier für unter 50-Jährige gefolgt. 36 davon sind sogar jünger als 40 Jahre. Am Ende setzte sich das erfahrenste Duo, Matthias Semptner und Roland Gnegel, durch.

Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Boule-Obmann Manfred Möllers die Teilnehmer, Sponsor Klaus Hemsing und „Klack ‘09“- Mitglied Bürgermeister Paul Berlage. Angemeldet hatten sich 18 Doppel, darunter je sechs reine Damen- und Herrenteams und sechs Mixed. Ein Duo stieg später ein, kam aber nicht in die Wertung. Die Teilnehmer lieferten sich in den drei Spielrunden, die ausgelost wurden, teils spannende Begegnungen, in denen mancher ein bislang verborgenes Talent entdeckte. In den beiden Endspielen ging es anschließend um die Pokale. Im Finale mussten sich Björn Dahlmann/Paul Hunsteger knapp mit 10:13 Matthias Semptner/Roland Gnegel geschlagen geben. Beide Teams hatten in der Vorrunde alle drei Partien gewonnen. Im Spiel um Platz drei setzten sich Christoph Vorlop/Andreas Dinter gegen Alexander Vukomanovic/Gabor Lisznyai durch.

Bei der Siegerehrung gab es Ehren- und Geldpreise für die ersten drei Duos. Ausgezeichnet wurde auch das beste Damenteam. Steffi Leschnikowski/Laura Scholz belegten mit zwei gewonnenen Spielen Platz sechs und erhielten ebenfalls eine Trophäe. Bestens vorsorgt mit Getränken und Grillwürstchen und bei flotter Musik verbrachten viele Teilnehmer noch mehrere Stunden im Boulodrom. „Das U50-Turnier muss unbedingt wiederholt werden“, so Thomas Volkmar von den SVD-Boulefreunden.

Am Sonntag, 18. Mai, geht es zum vierten Mal um den „Asparagus-Cup“ (Spargel-Cup). Es ist wieder ein gemeinsames Mittagessen mit ausreichend Spargel geplant. Schon jetzt können sich Interessenten zu diesem Turnier (mit festem Partner) im Boulodrom oder per E-Mail an klack09@sv-drensteinfurt.de anmelden. ▪ da

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare