Martin Averkamp hört als Fortunas Vorsitzender auf

+
Martin Averkamp wird nicht nochmals für das Amt des 1. Vorsitzenden von Fortuna Walstedde kandidieren.

WALSTEDDE ▪ Es ist offiziell: Martin Averkamp, Vorsitzender von Fortuna Walstedde, wird sich bei der Mitgliederversammlung des Sportvereins am 29. März nicht erneut zur Wahl stellen. „Der Akku ist einfach leer, und dann macht es keinen Sinn mehr, sich noch einmal für zwei Jahre wählen zu lassen“, teilt Averkamp mit. Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden.

„Seit 28 Jahren habe ich bei der Fortuna ein Amt inne“, sagt Averkamp. Erst war er als Jugendvertreter tätig, dann als Trainer (Mädchen, Damen und Junioren) und immer wieder auch im Vorstand – als Beisitzer, als 2. Vorsitzender und zuletzt als 1. Vorsitzender. „Es hat mir immer Spaß gemacht, aber in diesem Jahr ist Schluss“, sagt der scheidende Chef, dessen Entscheidung zwischen Weihnachten und Neujahr gereift sei.

Die operativen Aufgaben, um die sich Averkamp kümmerte – zum Beispiel die Spielorganisation, die Planung der Sportwoche und das Amt des Fußballobmanns –, sind bereits alle im Vorstand aufgeteilt worden. Allerdings sucht der Verein noch jemanden, der die Aufgaben des Vorsitzenden übernimmt. „Das Amt macht Spaß. Mein Nachfolger oder meine Nachfolgerin kann auf jeden Fall auf die Unterstützung des Hauptvorstandes zählen. Es ist wirklich ein tolles Team“, sagt Averkamp. Wer sich interessiert, kann sich beim Vorstand melden – die Kontaktdaten stehen auf der Homepage – oder sich direkt an den 1. Geschäftsführer Hermann Tiggemann oder 1. Kassierer Alfred Berkemeier wenden.

Versammlung erst am 29. März

Die Mitgliederversammlung des Gesamtvereins findet am Samstag, 29. März, ab 19 Uhr im Vereinslokal Landgasthaus Kessebohm statt. Nach dem Vorstands- und Kassenbericht werden alle Abteilungen der Fortuna auf das Jahr 2013 zurückschauen. Neben dem 1. Vorsitzenden werden auch der 1. Kassierer, der 2. Geschäftsführer und drei Beisitzer gewählt. Außerdem wird noch ein neuer 2. Vorsitzender (für ein Jahr) gesucht. Diese Position konnte bei der Versammlung im vergangenen Jahr nicht neu besetzt werden. Ursprünglich sollte die Versammlung am 7. März stattfinden. ▪ mak/da

http://www.fortuna-walstedde.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare