Mark Ploczicki gewinnt Tennisturnier der Alten Herren II

+

Drensteinfurt - Die Alten Herren II des SV Drensteinfurt haben den Fuß- mit dem Tennisball getauscht und ein mannschaftsinternes Turnier in der Halle des TC Drensteinfurt ausgetragen.

17 Spieler nahmen teil und kämpften etwa fünf Stunden lang um den Sieg. Gespielt wurde in Doppeln, die nach jeder Runde neu gebildet wurden. Ungeschlagen blieb niemand.

Mit fünf Siegen und einer Niederlage setzte sich Mark Ploczicki (kniend, Zweiter von links) am Ende durch. Mit 23:4 Spielen ließ er Daniel Gust (kniend links) knapp hinter sich und folgte Bernd Drepper (stehend rechts), der im vergangenen Jahr gewonnen hatte. Gust, auch Organisator des traditionellen Tennisturniers, kam bei einer 5:1-Bilanz auf 21:5 Spiele. Ingo Hörsting (stehend, Dritter von rechts) holte ebenfalls fünf Siege und wurde mit 20:5 Spielen Dritter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare