Kraft bleibt Vorsitzender des Stadtsportverbandes

+
Vorstand und Kassenprüfer: (v.l.) Ralf und Claudia Grünewald, Ulrike Fronda, Susanne Reuter, Ralf Kotzur und Manfred Kraft.

DRENSTEINFURT ▪ Die Mitgliederversammlung des Stadtsportverbandes Drensteinfurt fand in der Gaststätte Averdung statt.

Nach der Begrüßung der Teilnehmer gab der Vorsitzende Manfred Kraft einen Tätigkeitsbericht des Vorstandes ab. Kassiererin Claudia Grünewald berichtete über die finanzielle Lage des Verbandes. Die Kassenprüfer Beate Kosela und Ralf Grünewald bestätigten ihr eine „saubere Kassenführung“ und beantragten die Entlastung der Kassiererin und des gesamten Vorstandes.

In diesem Jahr standen auch Vorstandswahlen bei der Versammlung auf der Tagesordnung. Georg Olbrich aus Rinkerode wurde zum Wahlleiter ernannt. Die Wahlen liefen reibungslos ab. Der gesamte Vorstand des Stadtsportverbandes wurde einstimmig wiedergewählt. Vorsitzender bleibt also Manfred Kraft. Als stellvertretende Vorsitzende engagiert sich weiterhin Susanne Reuter, das Amt der Schriftführerin füllt Ulrike Fronda, die Leiterin des Sportabzeichen-Stützpunktes Drensteinfurt, aus. Kassiererin bleibt Claudia Grünewald. Als Kassenprüfer wurden Ralf Grünewald und Ralf Kotzur vorgeschlagen und auch gewählt. ▪ da/mak

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare