1. wa.de
  2. Sport
  3. Drensteinfurt

Ticker im Fußballkreis Unna-Hamm: HSV verliert deutlich - IG Bönen feiert Meisterschaft

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Christoph Figge, René Mlottek

Kommentare

Unser Live-Ticker startet schon am Samstag. Rhynern spielt in Paderborn, Bockum-Hövel in Altenrheine.

Oberliga Westfalen
SC Paderborn II - Westfalia RhynernEnde - 0:0 (0:0)
RSV Meinerzhagen - Hammer SpVgEnde - 3:0 (1:0)
Landesliga 4
SC Altenrheine - SG Bockum-HövelEnde - 0:4 (0:2)
Eintracht Ahaus - IG BönenEnde - 2:4 (0:2)
Bezirksliga 7
SF Ostinghausen - SV DrensteinfurtEnde - 2:1 (1:0)
SuS Cappel - Germania LohauserholzEnde - 0:3 (0:1)
TuS Freckenhorst - TuS SG OestinghausenSo., 15.00 Uhr *Live-Ticker auf soester-anzeiger.de

* Zum Live-Ticker auf soester-anzeiger.de. Aktuelle Tabelle der Oberliga, Landesliga und Bezirksliga.

Kreisliga A1

SV Westfalia Rhynern II - SpVg BönenEnde - 2:2 (1:2)
TuS Uentrop II - Eintracht WerneEnde - 0:6 (0:2)
1. FC Pelkum - Hammer SCEnde - 3:0 (2:0)
SV Stockum - SVF HerringenEnde - 0:5 (0:1)
VfK Weddinghofen - Germania Lohauserholz IIEnde - 3:4 (2:0)
BV Hamm - VfL KamenEnde - 1:5 (0:2)
VfL Mark - TSC HammEnde - 2:2 (1:1)

Aktuelle Tabelle der Kreisliga.

Live-Ticker zum Nachlesen:

17.03 Uhr: Und damit endet der heutige Live-Ticker. Wir bedanken uns für das Interesse und wünschen noch ein angenehmes Restwochenende.

16.56 Uhr: Landesliga: Eintracht Ahaus - IG Bönen: Schluss in Ahaus und die Meisterfeier der IG kann beginnen! Durch den 4:2-Erfolg ist den Bönenern der Titel und der Aufstieg in die Westfalenliga nicht mehr zu nehmen.

16.55 Uhr: Oberliga: RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg: Feierabend in Meinerzhagen. Die HSV verliert auch in der Höhe verdient mit 0:3. Vor allem in der Offensive fand die Mannschaft von Trainer Steven Degelmann viel zu selten Mittel und Wege, um den Defensivverbund der Gastgeber entscheidend unter Druck zu setzen.

16.53 Uhr: Landesliga: Eintracht Ahaus - IG Bönen: 2:4. Der nächste Treffer, dieses Mal wieder für Bönen. Zübeyir Kaya trifft (90.+1).

16:51 Uhr: Kreisliga: BV Hamm – VfL Kamen: 1:5. In der Nachspielzeit trifft der eingewechselte Mark Ellerkmann (90+2.), wenig später ist Schluss.

16.52 Uhr: Landesliga: Eintracht Ahaus - IG Bönen: 2:3. Es wird noch einmal spannend. Cihan Bolat verkürzt auf 2:3 (90.).

16.50 Uhr: Kreisliga: VfK Weddinghofen – Germania Lohauserholz II: 3:4. Spiel gedreht! Drei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit schießt Louis Bahr die Gäste in Führung (87.).

16.47 Uhr: Landesliga: Eintracht Ahaus - IG Bönen: 1:3. Damit dürfte die Meisterschaft endgültig entschieden sein! Yasin Acar erzielt das 3:1 (86.).

16.47 Uhr: Oberliga: RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg: 3:0. Die Entscheidung. Nach einem schönen Dribbling trifft zunächst Raphael Gräßer (86.). Nur eine Minute später läuft Darius Stawski alleine auf Oberwahrenbrock zu und verwandelt ebenfalls (87.).

16.47 Uhr: Kreisliga: SV Stockum – SVF Herringen: 0:5. Der eingewechselte Nico Holstein trifft doppelt (84., 85.), die Partie in Stockum ist längst entschieden.

16.44 Uhr: Landesliga: Eintracht Ahaus - IG Bönen: Bei der IG geht nichts mehr. Die Mannschaft will das knappe Ergebnis irgendwie über die Zeit bringen (83.).

16:42 Uhr: Kreisliga: BV Hamm – VfL Kamen: 1:4. Mustafa Harsit trifft für die Hausherren, die Partie scheint gut zehn Minuten vor dem Ende allerdings entschieden (80.).

16.40 Uhr: Kreisliga: VfK Weddinghofen – Germania Lohauserholz II: 3:3. Der Germania gelingt der Augleich, Timo Schroeer ist der Torschütze (78.).

16.37 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II – Eintracht Werne: 0:6. Ibrahim Saadouni macht das halbe Dutzend für die Gäste voll (78.).

16.35 Uhr: Kreisliga: BV Hamm – VfL Kamen: 0:4. Engin Duman verwandelt einen Foulelfmeter zum 4:0 für die Gäste (75.).

16.34 Uhr: Landesliga: Eintracht Ahaus - IG Bönen: 1:2. Lennart Varwick verkürzt für die Gastgeber (72.). Bönen investiert nach dem Seitenwechsel einfach zu wenig und muss jetzt aufpassen.

16.31 Uhr: Oberliga: RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg: Nach einer Ecke probiert es HSV-Stürmer Vincent Ocansey per Fallrückzieher, dieser geht aber ein paar Meter über das Tor (72.).

16.31 Uhr: Kreisliga: BV Hamm – VfL Kamen: 0:3. Mehmet Kara baut die Führung der Kamener aus (65.).

16.30 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II – Eintracht Werne: 0:5. Enes Akyüz verwandelt einen direkten Freistoß zum 5:0 für die Gäste (71.).

16.29 Uhr: Oberliga: RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg: Knapp 20 Minuten bleiben der HSV noch, um hier zumindest einen Punkt mitzunehmen. Dafür bräuchte es allerdings klare Torchancen, aktuell ist das Spiel sehr zerfahren und von leichten Ballverlusten geprägt (71.).

16.29 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – Hammer SC: 3:0. Sven Ludyga trifft kurz nach der Pause für die Gastgeber (53.)

16.26 Uhr: Kreisliga: VfK Weddinghofen – Germania Lohauserholz II: 3:2. Viele Tore nach dem Seitenwechsel. Den Anfang macht Andre Karzmarik mit seinem Treffer in der 47. Minute, im direkten Gegenzug stellt Weddinghofen den zwei-Tore-Abstand allerdings gleich wieder her. Keine zehn Minuten später ist es erneut Andre Karzmarik der den Anschlusstreffer für die Gäste erzielt (57.).

16.20 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II – Eintracht Werne: 0:4. Samit Sahin schießt eine knappe halbe Stunde vor Schluss klar auf die Siegerstraße (60.).

16.17 Uhr: Kreisliga: VfL Mark – TSC Hamm: 2:2. Ausgleich! Und der kann sich sehen lassen. Nach einer Ecke von rechts durch Leon Wenglorz trifft Till Blank per Direktabnahme zum 2:2 (55.).

16.16 Uhr: Kreisliga: SV Stockum – SVF Herringen: 0:3. Doppelschlag von Herringen! Zehn Minuten nach der Pause treffen Ismail Boutarrada (55.) und Andre Budde (56.) für die Gäste.

16.13 Uhr: Oberliga: RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg: Riesenchance für Meinerzhagen. Darius Stawski läuft alleine auf Oberwahrenbrock zu, der pariert glänzend (54.).

16.12 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II – Eintracht Werne: 0:3. Ein schöner Fernschuss aus 25 Metern von Sami Schebab bringt Werne im Giesendahl mit 3:0 in Führung (52.).

16.09 Uhr: Kreisliga: VfL Mark – TSC Hamm: 1:2. Und schon wieder treffen die Gäste kurz nach Anpfiff. Einen Freistoß aus dem Halbfeld von Emirhan Akyüz drückt Anes Maleski mit dem Kopf über die Linie (47.).

16.05 Uhr: Oberliga: RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg: Die HSV hat in der Pause gewechselt. Für Patrick Schmidt ist Anil Saraman neu im Spiel.

16.02 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – Hammer SC: 2:0. Kurz vor der Pause trifft Rachid Souita für die Gastgeber.

15.48 Uhr: Oberliga: RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg: Pause in Meinerzhagen. Die Gastgeber führen verdient mit 1:0 und hätten durchaus auch höher führen können. Die HSV wachte erste nach knapp 20 Minuten auf und wurde etwas besser. Eine gefährliche Torchance kam jedoch noch nicht zustande.

15.46 Uhr: Kreisliga: VfL Mark – TSC Hamm: 1:1. Auf der einen Seite verpasst Semih Baskan das 2:0. Dann erzielt Kapitän Silas Dankert im direkten Gegenzug den Ausgleichstreffer (43.).

15.46 Uhr: Oberliga: RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg: Nach einem schönen Chipball umkurvt Tobias Fuest den Keeper, stand aber beim Abspiel im Abseits und wird daher zurückgepfiffen (44.).

15.42 Uhr: Landesliga: Eintracht Ahaus - IG Bönen: Beinahe das 3:0 für die Gäste. Einen Kopfball von Yasin Acar lenkt Eintracht-Keeper Schemmik an den Querbalken (37.).

15.41 Uhr: Kreisliga: SV Stockum – SVF Herringen: 0:1. Der Favorit geht in Führung, Marvin Krause trifft für die Gäste (35.).

15.39 Uhr: Oberliga: RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg: Mal wieder Gefahr im Hammer Strafraum. Richard Dissing setzt sich auf der linken Außenbahn durch und bringt den Ball scharf in die Mitte, wo das Spielgerät in letzter Sekunde geklärt wird (38.).

15.39 Uhr: Kreisliga: VfK Weddinghofen – Germania Lohauserholz II: 2:0. Die Gastgeber gehen nach knapp 20 Minuten mit zwei Toren (16., 21.) in Führung.

15.33 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II – Eintracht Werne: 0:2. Samit Sahin erhöht die Führung der Gäste aus Werne (29.).

15.32 Uhr: Oberliga: RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg: Nach einer knappen halben Stunde hat sich das Spiel etwas beruhigt. Die Gastgeber aus Meinerzhagen schalteten nach dem Führungstreffer einen Gang runter. Die HSV ist zwar bemüht, konnte sich aber noch keine klare Torchance erarbeiten.

15.31 Uhr: Kreisliga: BV Hamm – VfL Kamen: Die Gastgeber plagen heute schwere Personalprobleme, weshalb einige Spieler der zweiten Mannschaft in der Startelf stehen, die schon 90 Minuten in den Knochen haben.

15.28 Uhr: Landesliga: Eintracht Ahaus - IG Bönen: 0:2. Die IG erhöht! Ein langer Pass erreicht Adem Cabuk, der alleine vor dem Torhüter mit Unterstützung des Innenpfostens einschiebt (23.).

15.27 Uhr: Kreisliga: VfL Mark – TSC Hamm: Aktuell ist das Spiel aufgrund einer Verletzung unterbrochen. Hüseyin Bambil hat es am Knie erwischt (26.).

15.26 Uhr: Kreisliga: TuS Uentrop II – Eintracht Werne: 0:1. Werne erwischt den besseren Start, nach einer Ecke kann Tunahan Sari zur Führung einköpfen (18.).

15.24 Uhr: Kreisliga: 1. FC Pelkum – Hammer SC: 1:0. Nachdem sich der Anpfiff um etwa 10 Minuten verzögerte, bringt Maximilian Leusmann die Gastgeber in den Anfangsminuten in Front (6.).

15.23 Uhr: Oberliga: RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg: Der Gegentreffer scheint die HSV etwas aufgerüttelt zu haben. Patrick Schmidt versucht es in den letzten Minuten immer wieder mit Hereingaben über die rechte Seite, bislang aber noch ohne Erfolg (22.).

15.21 Uhr: Kreisliga: BV Hamm – VfL Kamen: 0:2. Der Tabellenführer erwischt einen guten Start ins Spiel. Mirco Gohr erhöht für die Gäste (12.).

15.18 Uhr: Landesliga: Eintracht Ahaus - IG Bönen: 0:1. Bönen führt! Nach einem herrlichen Pass von Adem Cabuk trifft Ilker Algan (13.).

15.16 Uhr: Oberliga: RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg: 1:0. Und dann ist es passiert. Nach einem weiten Einwurf bekommt die HSV den Ball nicht geklärt und Joshua Yeboah schießt aus dem Getümmel ein (16.).

15.16 Uhr: Kreisliga: BV Hamm – VfL Kamen: 0:1. Murat Büyükdere bringt den Tabellenführer in Führung (9.).

15.11 Uhr: Oberliga: RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg: Meinerzhagen drängt auf den frühen Führungstreffer. Bei einer Dreifachchance rettet zunächst HSV-Keeper Oberwahrenbrock und danach seine Verteidigung (10.).

15.08 Uhr: Oberliga: RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg: Riesenchance für die Gastgeber! Nach einer Ecke wird der Ball auf den zweiten Pfosten verlängert. Dort steht Darius Stawski komplett frei, trifft aus kurzer Distanz jedoch nur den Pfosten (7.).

15.05 Uhr: Kreisliga: VfL Mark – TSC Hamm: 0:1. Blitzstart der Gäste: Hüseyin Bambil schießt den TSC ganz früh in Führung (2.).

15.04 Uhr: Oberliga: RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg: Erste gute Offensivaktion der Gastgeber. Joshua Yeboah bricht über die linke Seite durch, seine Hereingabe wird jedoch zur Ecke geblockt (4.).

15.00 Uhr: Anstoß auf den Plätzen!

14.56 Uhr: Landesliga: Eintracht Ahaus - IG Bönen: Mit folgender Aufstellung möchte die IG heute die Meisterschaft unter Dach und Fach bringen: Ivan Madusic, Damir Kurtovic, Samet Akyüz, Yasin Acar, Semih Yigit, Muhammed Bulut, Adem Cabuk, Ersin Kusakci, Ilker Algan, Ismail Budak, Emre Demir.

14.42 Uhr: Oberliga: RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg: Mit dieser Aufstellung tritt die Mannschaft von Trainer Steven Degelmann heute in Meinerzhagen an: Tim Oberwahrenbrock - Patrick Nemec, Zivko Radojcic, Julius Woitaschek, Patrick Schmidt, Halil Can Dogan, Vincent Ocansey, Yusuf Öztürk, Tim Breuer, Tobias Fuest, Yunus Cakir.

14.32 Uhr: Herzlich Willkommen zum Live-Ticker am Sonntag. Nachdem in der Oberliga bereits gestern die Westfalia aus Rhynern in Paderborn im Einsatz war, ist die Hammer SpVg heute in Meinerzhagen gefordert. In der Landesliga kann die IG Bönen heute die Meisterschaft vorzeitig perfekt machen. Auch in der Kreisliga gibt es einige interessante Paarungen.

Live-Ticker vom Samstag zum Nachlesen:

17.30 Uhr: Damit endet der Ticker am Samstagnachmittag. Hier geht es morgen ab 15 Uhr unter anderem mit der Partie der Hammer SpVg weiter. Wir bedanken uns für das Interesse!

17.26 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Abpfiff in Paderborn. Nach intensiven 90 Minuten entführt die Westfalia zumindest einen Punkt. Unter dem Strich ist das Unentschieden leistungsgerecht.

17.22 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Die anschließende Ecke ist auch nicht ungefährlich. Martin Ens kommt zum Kopfball, dieser geht aber deutlich über das Tor (90.+1).

17.21 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Es wird noch einmal brenzlig für die Westfalia. Einen Freistoß von SCP-Akteur Luis Ortmann faustet Hahnemann zur Ecke (90.).

17.20 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Rhynern probiert es mit einem langen Ball auf Hakan Sezer, der kann sich allerdings nicht entscheidend durchsetzen und so geht sein Schuss am Tor vorbei (89.).

17.10 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Und da war die Chance auf das Rhyneraner Führungstor. Hakan Sezer bedient Eduard Probst, der es mit einem Schuss aus 17 Metern versucht, aber am Torhüter scheitert (79.). Sezer regt sich im Anschluss auf, er hätte den Ball wohl gerne zurückbekommen.

17.08 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Schlussphase in Paderborn. Beide Mannschaften warten darauf, dass der jeweils andere einen Fehler macht, dadurch gibt es auch wenig Torchancen. Es bleibt jedoch spannend (78.).

17.04 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Erste dicke Chance für Paderborn. Presley Pululu kommt über halblinks, seinen Schuss kann Hahnemann jedoch parieren (73.).

16.54 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Ein langer Ball es SCP erreicht Presley Pululu, doch im letzten Moment grätscht Tim Neumann dazwischen (63.).

16.52 Uhr: Bezirksliga: SF Ostinghausen - SV Drensteinfurt: Feierabend in Ostinghausen, der SVD unterliegt knapp mit 1:2.

16.47 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Der erste Schuss der zweiten Halbzeit gehört dann aber doch den Gastgebern. Ken Czok probiert es flach, Hahnemann kann den Ball ohne Probleme aufnehmen (56.).

16.46 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Die ersten zehn Minuten der zweiten Hälfte sind absolviert und die Gäste aus Rhynern kommen deutlich wacher und aktiver aus der Kabine als die Paderborner. Torchancen sind jedoch noch nicht zu verzeichnen (55.).

16.43 Uhr: Bezirksliga: SF Ostinghausen - SV Drensteinfurt: 2:1. Bitter für die Gäste! Ostinghausen geht kurz vor Schluss erneut in Führung (84.).

16.42 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Das Spiel ist unterbrochen. Nach einem Kopfballduell zwischen Tim Neumann und Justus Henke bleibt Letzterer liegen und muss behandelt werden (52.).

16.35 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Die zweite Hälfte beginnt. Paderborn ersetzt den Gelb-Rot gefährdeten Dawyn-Paul Donner durch Martin Ens.

16.18 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Pause in Paderborn. In einem intensiven Spiel haben die Gastgeber leicht die Nase vorn, Chancen sind jedoch auf beiden Seiten Mangelware.

16.13 Uhr Bezirksliga: SF Ostinghausen - SV Drensteinfurt: 1:1. Ausgleich in Ostinghausen! Maximilian Groß trifft für den SVD (52.).

16.09 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Paderborn spielt einen Pass in die Schnittstelle auf Presley Pululu, Tim Neumann stellt seinen Körper rein und bereinigt so die Situation. Die Anhänger der Hausherren fordern Elfmeter, doch der Pfiff bleibt aus (37.).

16.03 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Glück für Padernborn! Erneut kontert Rhynern und der bereits verwarnte Dawyn-Paul Donner hält Sezer Toy fest. Der Schiedsrichter zeigt jedoch nicht die Gelb-Rote Karte, sondern belässt es bei einer mündlichen Verwarnung (31.).

16.03 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Paderborns Ken Czok setzt über die rechte Seite durch, sein Schuss aus spitzem Winkel ist für Hahnemann im Tor kein Problem (30.).

15.55 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Freistoß auch auf der Gegenseite, aber der Schuss von Justus Henke geht weit über das Tor (24.).

15.52 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Erste dicke Chance! Bei einem Konter der Westfalia holt Dawyn-Paul Donner Akhim Seber von den Beinen und sieht dafür die Gelbe Karte. Den fälligen Freistoß setzt Hakan Sezer auf den Querbalken (21.).

15.50 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Knapp 20 Minuten sind absolviert, die Paderborner werden besser. Das Spielgeschehen verlagert sich zunehmend in die Hälfte der Westfalia.

15.43 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Beide Mannschaften haben merklich Respekt voreinander und sind um Spielkontrolle bemüht. Damit bleibt der Schuss von Probst die bislang einzige Offensivaktion in diesem Spiel (11.).

15.35 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Der erste Schuss gehört den Gästen. Eduard Probst probiert es aus 18 Metern, aber vorbei.

15.30 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Anstoß in Paderborn!

15.17 Uhr Bezirksliga: SF Ostinghausen - SV Drensteinfurt: 1:0. Die Gastgeber aus Ostinghausen gehen in Führung (16.).

15.00 Uhr: Bezirksliga: SF Ostinghausen - SV Drensteinfurt: Der Ball rollt!

15.00 Uhr: Oberliga: SC Paderborn II - Westfalia Rhynern: Rhynern startet mit der gleichen Aufstellung wie am vergangenen Sonntag gegen Wattenscheid: Hahnemann - Wiese, Neumann, Joswig, P. Franke - Toy, Stöhr - Di Vinti, Sezer, Seber - Probst.

Auf zwei Tage sind die Partien des aktuellen Spieltags verlegt. Schon heute trifft Westfalia Rhynern in der Aufstiegsrunde der Oberliga an und muss zur Zweiten Mannschaft des SC Paderborn. Auch Landesligist SG Bockum-Hövel spielt bereits heute am Samstag. Wir berichten im Live-Ticker.

Auch interessant

Kommentare